Frage von cool2311, 169

welches Handy kaufen Geld spiel keine rolle nur auf die Leistung kommt es an?

hab 1 riese auf mein konto

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von deinhandy, Business, 22

Hallo cool12311,

da Du keine preislichen Einschränkungen genannt hast, würden wir Dir gerne einmal die aktuellen Flaggschiffe der Top Smartphone Hersteller nennen, damit Du so einen optimalen Vergleich ziehen kannst.

Fangen wir mal mit Sonys aktuellem Flaggschiff, dem Xperia Z5 an. Das erste Highlight ist, dass dieses Smartphone gegen Wasser und Staub geschützt ist. Generell kann sich das Z5 durchaus mit den ganz Großen aus der Smartphone-Szene messen, da es mit Sachen wie LTE, Bluetooth 4.1, NFC, GPS, UKW Radio usw. ausgestattet ist, was das Z5 zu einem echten High-End Gerät macht. Aber nun erstmal zu den relevanten technischen Daten: Das Sony Xperia Z5 ist mit einem 5,2 Zoll Full-HD-Display ausgestattet. Vor allem die 23 Megapixel, mit 4K-Videoaufnahme, starke Kamera ist die derzeit Beste, welche in einem Smartphone zu finden ist. Die Frontkamera kann immer noch mit 5 Megapixel aufwarten. Es ist zwar „nur“ mit einem internen Speicher von 32 GB versehen, jedoch lässt sich der Speicher mittels microSD extern auf stolze 200 GB erweitern! Das Smartphone läuft über den leistungsstarken Prozessor Qualcomm Snapdragon 810 und ist mit 3 GB RAM ausgestattet, was eine flüssige Performance garantiert. Geliefert wird das Xperia mit Android 5.1, bekommt laut Hersteller jedoch das Update auf Android 6.0 (Marshmallow). Der 2.900 mAh starke Akku soll laut Hersteller 2 Tage durchhalten, was jedoch den Nutzungsumfang des Smartphones sehr einschränken würde. Bei moderater Nutzung kann man jedoch sagen, dass man mit dem Z5 locker über den Tag kommt und der Akku sogar bis zu 24 Stunden hält, was eine beachtliche Leistung angesichts der Performance ist. Weiterhin ist das Sony so konzipiert, dass man selbst bei direkter Sonneneinstrahlung alles auf dem Display noch gut erkennen kann, ein echter Pluspunkt an sonnigen Tagen.

Kommen wir nun zu Samsungs derzeitigem Topseller. Das neue Samsung Galaxy S7 erfüllt eigentlich alle Anforderungen, die einem anspruchsvollen Smartphone-User wichtig sind. Das Phone hat ein 5,1 Zoll großes Display. Damit kannst Du Deine Mails checken, Videos gucken und spielen. Der neue Exynos 8890, 4 GB Arbeitsspeicher und Android 6 lassen das Smartphone effektiv und ruckelfrei arbeiten. Das neue Flaggschiff bringt außerdem einige neue Features mit sich. Neben dem Always-on Display, also ein zweites Display, das immer Uhrzeit, Benachrichtigungen und andere Informationen anzeigt, ist es wieder mit einem erweiterbaren Speicher ausgestattet. Die internen 32 GB kannst Du um bis zu 200 GB mit einer microSD-Karte erweitern. Also wirklich, soviel braucht kein normaler Mensch, aber Du hast die Möglichkeit. Es ist staub- und wasserdicht und zudem wirkt es sehr stabil. Und obwohl die Kamera mit nur 12 Megapixel daherkommt, macht sie unfassbar gute Bilder. Megapixel sind nicht alles, auch die Blende spielt eine Rolle. Die Offenblende des S7 sorgt für mehr Lichteinfall und macht daher sehr scharfe und kaum verrauschte Bilder. Mit speziellen Features wie zum Beispiel Slow-Motion kannst Du witzige Aufnahmen machen und Deiner Kreativität freien Lauf lassen. Der Akku lädt mit Quick Charge keine 2 Stunden und damit kannst Du bis zu 10 Stunden surfen und telefonieren, außerdem kannst du es induktiv laden.

Auch das LG G5 kannst Du induktiv laden und der interne Speicher mit 32 GB lässt sich mit einer MicroSD-Karte auf bis zu 200 GB erweitern. Die beiden Kameras mit 16 und 8 Megapixellinse bieten zudem noch eine Neuheit, die man sonst nur von der GoPro kennt: Das LG G5 hat die erste Kamera, die im 135-Grad- Weitwinkel aufnimmt. Da kommt viel mehr auf das Bild als bei einer normalen Kamera. Und auch LG setzt auf mehr Leistung. Der neue Snapdragon 820 von Qualcomm , 4 GB Arbeitsspeicher und eine sinnvolle Taktung sorgen für einwandfreies Laufen mit Android 6. Damit kannst Du problemlos zocken und surfen. Das 5,2 Zoll große Display zeigt dir alles in QHD-Auflösung. Und noch ein Plus: Der Akku ist wechselbar, so dass Du keine Angst haben musst, dass Dich dieser unterwegs im Stich lässt. LG wirbt zudem mit seinem Allways-on-Display, also ein extra Display, mit dem Du schnell Zugriff auf Dein Phone bekommst, ohne viel Akku zu verbrauchen. Insgesamt kann man also sagen, dass LG mit diesem Modell etwas umgedacht hat und sehr viele neue Features eingebaut wurden.   

Das Huawei Mate 8 konnte in Tests mit seinem 6 Zoll großen Display vor allem mit seiner schönen Optik und guten Performance überzeugen. Das Full-HD-Display hat eine Auflösung von 1.080 x 1.920 Pixel. Erstmals wurde hierfür der neue hauseigene Octa-Core-Prozessor HiSilicon Kirin 950 verbaut, welcher mit max. 2,3 GHz taktet. Der Arbeitsspeicher verfügt über 3 GB RAM. Dank eines zusätzlichen Co-Prozessors wird viel Strom gespart und insgesamt läuft die gesamte Performance flüssig und schnell ab. Vorinstalliert kommt das Mate 8 natürlich mit Androids aktueller Marshmallow-Version (6). Der Akku verfügt über großzügige 4.000 MAh, was laut Hersteller eine Laufzeit von 2 Tagen verspricht. Meist sind diese Angaben nicht ganz realitätsnah, gemessen am Nutzungsverhalten, doch über einen Tag bzw. noch eine Nacht sollte man mit dem Mate 8 locker kommen. Die Kamera verfügt übrigens über 16 Megapixel sowie einem optischen Bildstabilisator, die Frontkamera verfügt über 8 Megapixel. Gimmicks wie Schnellladefunktion, LTE Cat 6 sowie Fingerabdruckscanner sind natürlich vorhanden, was dieses Handy letztendlich zu einem High-End Gerät machen. Der interne Speicher beträgt hier 32 GB, welcher sich übrigens auf 128 GB erweitern lässt.

So und nun kommen wir zu Apples derzeitigem Spitzenmodell, dem iPhone 6s: Auch dieses Telefon ist sehr schön anzuschauen, verfügt über ein schönes Display sowie ein hochwertiges Gehäuse. Dank der neuen, gehärteten Außenmaterialien ist das iPhone 6s das stabilste seiner Art! Das Display hat eine Größe von 4,7 Zoll und weist dabei eine Auflösung von 1.334 x 750 Pixeln auf. Die Rückkamera verfügt über 12 Megapixel, die Frontkamera kann mit 5 Megapixeln aufwarten. Im inneren werkelt der Apple-A9-Prozessor und der Arbeitsspeicher verfügt über 2 GB RAM, was für eine überaus zügige und flüssige Performance sorgt. Wirklich Spaß macht die innovative Anwendung des 3D Touch. Damit kannst du über einen festeren Druck auf das Display bestimmte Funktionen auslösen. Die Akkulaufzeit sieht beim iPhone 6s folgendermaßen aus: Die Onlinelaufzeit beträgt durchschnittlich ca. 5 ½ bis 6 Stunden, die Telefonierlaufzeit beträgt ca. 4 Stunden. Leider ist der Akku des iPhone 6s das größte Manko, an diesem sonst hochklassigen Gerät. Derzeit bekommt man das iPhone 6s mit 16 GB Speicherkapazität in größeren Online-Versandhäusern ab ca. 660,00 €.

Das HTC One M9 sieht nicht nur edel aus, sondern liegt durch die weichen Kanten und die flache Form auch sehr gut in der Hand. Erhältlich ist es in den Farben Gold, Silber und Schwarz. Natürlich hat das HTC auch technisch eine ganze Menge zu bieten. Der starke Qualcomm Snapdragon 810-Prozessor ist mit acht Prozessorkernen ausgestattet und durch die Taktfrequenz von 2 und 1,5 Gigahertz läuft das M9 schnell und zuverlässig. Unterstützt wird der Prozessor von einem 3 Gigabyte-starken Arbeitsspeicher. Vor allem die Akkulaufzeit des M9 wird Dich begeistern. Mit einer Kapazität von 2900 mAh hat es einen der größten Akkus seiner Liga. Du kannst mit dem Handy bis zu 1524 Minuten, also knapp 25 Stunden telefonieren. Im Standby hält es 391 Stunden durch. Der interne Speicher umfasst 32 GB und mit einer microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden – genug Platz für Fotos, Videos, Musik und Apps. Das 5 Zoll-Display löst in Full HD auf. Videos werden sogar in 4K aufgelöst und sehen gestochen scharf aus. Gestochen scharf werden auch die Fotos, die Du mit dem M9 schießt. Denn die Hauptkamera hat stolze 20 Megapixel, mit denen das Fotografieren richtig Spaß macht. Selfies schießt Du mit der Frontkamera, die über eher geringe 4 Megapixel verfügt. Musikhören und Telefonie werden zum reinen Genuss, denn besonders auf den Klang des Smartphones hat HTC Wert gelegt und ganze drei Mikrophone verbaut. Alles in allem ist das HTC One M9 ein leistungsfähiges Smartphone. 

Zum brandneuen HTC 10 kann man derzeit noch keine langfristigen Aussagen treffen, da dieses erst seit Mitte Mai in Deutschland ausgeliefert wird. Erste Tests ergaben, dass HTC auch bei diesem Modell wieder sehr viel Wert auf ein hochwertiges Design gelegt hat, dies lässt sich u.a. am Metallbody ausmachen. Das Display verfügt übrigens über eine Größe von 5,2 Zoll und löst in QHD auf. Unter der Hülle werkelt der neueste Qualcomm Snapdragon 820 Prozessor. Es verfügt über 4 GB RAM und einen inernen Speicher von 32 G, welcher sich extern erweitern lässt. Um eine zu langsame Performance braucht man sich hier also wirklich keine Gedanken machen. Natürlich kommt das HTC 10 mit Androids aktueller Version 6 (M). Der Akku verfügt über 3000 mAh, was in Zahlen ausgedrückt eine Telefonierdauer von ca. 11 Stunden entspricht. Es verfügt über eine Quick-Charge Funktion, womit sich der Akku binnen zwei Stunden wieder komplett aufladen lässt. LTE ist übrigens auch mit an Bord, was High-Speed surfen möglich macht. Nun noch einige Worte zur Kamera. Diese verfügt über 12 Megapixel und kommt mit Extras wie Zeitlupenmodus, 4K-Qualität bei Videos sowie optischen Bildstabilisator daher. Die Frontkamera verfügt über 5 Megapixel, welche übrigens auch über einen optischen Bildstabilisator verfügt. Dies ist bisher neu auf diesem Gebiet.

Übrigens bekommst Du alle genannten Smartphones supergünstig und teilweise auch gratis bei uns im Shop! Den für dich optimalen Vertrag kannst Du Dir unabhängig unter vielen verschiedenen Anbietern aussuchen und bist somit an keinen bestimmten Anbieter gebunden. Hier der Link hierzu: 

https://www.deinhandy.de/?bid=RG-GF&utm_source=gutefrage&utm_medium=rg&a...

So, und nun liegt es an Dir, Deinen persönlichen Favoriten zu wählen. Wir hoffen, wir konnten Dir damit erst einmal weiter helfen.

Dein Team von deinhandy.de

Antwort
von princecoffeeII, 66

na dann..

http://www.rp-online.de/digitales/neuheiten/13-millionen-das-teuerste-handy-der-...

Antwort
von illerchillerYT, 22

Natürlich ein Flaggschiff.
Ob Samsung, LG, Sony oder andere... Nimm Android!!!

Kein iPhone mit iOS, das ist Müll!!!

@cool2311 hier hast du ganz schlechte Bewertungen von Antworten, weil sich haufenweise Applefanboys rumtreiben, die keine Ahnung haben, aber cool sein wollen.

@applefanboys auf eure Kommentare gehe ich nicht ein. Diese Diskussion gab es schließlich schon oft genug und ihr konntet euch nicht durchsetzen.

Gruß

Kommentar von elenamela ,

Kann es sein das du nicht ganz normal bist ? Hahahaha

Kommentar von elenamela ,

So jetzt sag ich dir mal was. Ich hab jetzt einen Screenshot gemacht von deinen Themen auf deinem Profil das werde ich jetzt demnächst zu gutefrage schicken. Das geht einfach nicht was du hier abziehst! Ich bin kein Apple Fan doch das hier ist zu viel und eindeutig gegen die Richtlinien. Sag mal bist du krank oder was ist mit dir los ?!!?

Kommentar von illerchillerYT ,

mach das 😂😂😂😂 Applefanboy...

Kommentar von truefruitspink ,

Ich hasse Apple nicht! Gar keine marke ich selber besitze ein HTC!

Kommentar von illerchillerYT ,

Ich meine nicht dich, sondern elenamela

Kommentar von truefruitspink ,

Ouh scheißeee du hast gar nicht mit mir geschrieben. Ojemine Fail von mir aber total. 😂

Antwort
von Glueckskeks01, 46

Ich würde das Geld in einen Deutschlehrer investieren.

Antwort
von shinobiwanken, 56

So viel ich dir versichern kann ist das samsung galaxy s7 eines der krassesten prozessoren hat und von der leistung einfach brutal ist...zb ist auf dem gerät bis zu 18 std video ansicht auf voller helligkeit möglich... sowas und noch andere sachen...das handy überhitzt auch nicht weils gekühlt wird...durch solche pipes kamera und alles andere ist klar sehr gut aber leistung ist deses handy schon sehr empfehlenswert

Antwort
von Brettford, 85

Samsung galaxy s5 oder s7. S5 ist vom preis-leistungsverhältnis besser. Was du auch tust wenn du dich für samsung entscheidest: nimm nicht s6.
Ich benutze das s5 und bin sehr zufrieden

Antwort
von Lydia1301, 74

I phone 6s, gute größe, gute kamera, gutes Betriebssystem

Antwort
von ilikemustangs, 13

Entgegen der Meinung "ich habe keinen Schimmer von Handys aber Apple For the win" muss ich sagen, was tests bestätigen:

Galaxy S7 FTW

Antwort
von XLittleHelperX, 43

1 riese Alter!? Kauf dir ein krass Riese Handy.

Antwort
von GranatSplitter, 61

Zu 100% nicht das Samsung S5 neo :D

Kommentar von MatthiasHerz ,

Warum?

Kommentar von GranatSplitter ,

Weil das Schrott ist :D

Antwort
von truefruitspink, 38

Natürlich 

Antwort
von AntwortMarkus, 60

Die einhellige Meinung sämtlicher Tests kamen zu dem Ergebniss, dass das Samsung S7 zur Zeit das beste Smartphone auf dem Markt ist und das Iphone deutlich übertrifft.

Hier ein Beispiel: http://www.chip.de/artikel/Samsung-Galaxy\_S7-Handy-Test\_90359355.html

Kommentar von MatthiasHerz ,

Übertrifft in was? Wer ein Smartphone anhand der rein technischen Leistungsdaten kauft, hat nicht begriffen, was ein Smartphone eigentlich ist 3:)

Das ist eine Frage der Gewohnheit und der Funktionalität.

iPhones und Blackberries sind Arbeitsgeräte, weil Hard- und Software perfekt aufeinander abgestimmt sind, Androidsysteme sind meistens Spielzeug, weil es ein halbwegs offenes System ist, wo jeder sein eigenes Süppchen kocht.

Kommentar von AntwortMarkus ,

Wenn man sein Smartphone kauft aus Imagegründen, dann sollte man seine Freunde fragen, was die cooler finden und dann entscheiden. Wenn man aber sein Smartphone nicht kauft, um anzugeben, ist der Testsieger eindeutig. S7.

Kommentar von logbkzv ,

Ich glaube nicht das der Fragesteller ein “Arbeitsgerät“ sucht, sondern eher ein Gerät für den Alltag mit den mal alles machen kann. Da wäre natürlich das S7 am besten, das LG G5 ist auch nicht schlecht, ebenso das Huawei P9.

Antwort
von Dani110, 48

I Phone 6 s Plus  hab ich auch und bin damit sehr zufrieden !!

Antwort
von logbkzv, 36

Ich empfehle natürlich das S7, das LG G5 ist auch nicht schlecht, ebenso das Huawei P9.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten