Frage von FlameBull, 933

Welches Handy kaufen 2016? Smartown.de

Hey Leute!
Da leider mein LG G3 kaputt ist möchte ich mir ein neues Handy kaufen. Es sollte unter 400€ kosten.

Welche aktuellen Handys könnt ihr mir empfehlen? Oder lohnt es sich auf die nächste Gen zu warten?

Mit freundlichen Grüßen Felix!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von deinhandy, Business, 658

Hallo FlameBull,

das LG G5 wird tatsächlich am 21. Februar 2016 im Zuge des MWC 2016 offiziell vorgestellt. Vorab sind aber schon einige Informationen und Gerüchte durchgesickert.

So soll das neue LG G5 wieder mit einem 5,5 Zoll-Display aufwarten und in WQHD auflösen. Außerdem wird das neue G5 über das sogenannte und von LG patentierte „always on“-Display verfügen. Also ein separates Display, das immer an ist und Daten wie Uhrzeit, Datum anzeigt und Schnellzugriffe ermöglicht.

Der wechselbare Akku soll auch im neuen Modell erhalten bleiben. Wahrscheinlich gibt es neben Fingerprintsensor auch noch einen Iris-Scanner.

Verbaut wird definitiv der Snapdragon 820-Prozessor, der schneller ist und auch für eine bessere Akkulaufzeit sorgen soll. Der interne Speicher liegt wohl bei 32 GB und es stehen 3 GB Arbeitsspeicher zur Verfügung.

Das klingt alles erst einmal sehr vielversprechend.

Über den Preis wird jedoch noch spekuliert. Aber um die 700 Euro werden es sicherlich, immerhin macht LG den anderen großen Herstellern mittlerweile deutlich Konkurrenz. Wir können also gespannt sein auf den 21. Februar.

(Quelle: https://www.androidpit.de/lg-g5-release-preis-technische-daten)

Das hilft Dir jetzt aber nicht weiter. Schon gar nicht mit Deiner Preisangabe.
Es gibt jedoch eine Menge guter Smartphones, die bis zu 400 Euro kosten.

In Tests siegt tatsächlich auch LG mit dem G4. Das bekommst Du zurzeit
ab 250 Euro im Internet.

Das LG G4 hebt sich von seiner Konkurrenz besonders durch einen anderen Look ab. Zum einen ist das Smartphone leicht gewölbt und zum anderen kannst Du Dich für die etwa 50 Euro teurere Ledervariante entscheiden. Die mit Leder ausgestattete Rückseite gibt dem LG einen sehr edlen Touch. Edel ist das Gerät aber nicht nur von außen. Der 32 GB große Speicher kann laut Hersteller SD-Karten bis zu 2 Terrabyte erkennen.  Die Besonderheit daran: Diese gibt es noch gar nicht, Du kannst den Speicher aber auf jeden Fall deutlich erweitern. Das Display hat eine
Quad HD- Auflösung und bietet somit optimale Voraussetzung für Spiele oder Videos. 

Die Hauptkamera des G4 hat 16 Megapixel und macht erstaunlich gute Fotos. Auch bei schwachem Licht sind Details einwandfrei erkennbar. Die Farben wirken natürlich und die Blitzlichtaufnahmen sind gut ausgeleuchtet. Ein großer Vorzug von LG ist, dass die Akkus austauschbar sind. Das ist natürlich von Vorteil, wenn dieser tatsächlich mal nicht mehr funktionieren sollte. Mit 3000 mAh ist die Kapazität erst einmal gut ausgelegt, jedoch hält dieser bei der Größe des Displays (5,5 Zoll) und der hohen Auflösung nicht allzu lange durch. Beim Telefonieren ist leider nach ca. 8 Stunden Schluss. 

Sony Xpera Z3 Compact

Auch dieses Klasse-Smartphone bekommst Du ab 330 Euro. Das Display ist
nur 4,6 Zoll groß, hat aber trotzdem eine Menge zu bieten. Das hochauflösende HD-Display stellt Farben naturgetreu dar und macht jeden Blick aufs Display daher zu einem wahren Genuss.

Bei diesem Compact-Smartphone wurden keine Abstriche gemacht. Das
beweist zum Beispiel der superschnelle Qualcomm Snapdragon 801-Prozessor, der mit vier Kernen ausgestattet ist und auf einen Arbeitsspeicher von 2 GB zurückgreift. Der interne Speicher umfasst schmale 16 GB, die aber um bis zu 128 GB erweitert werden können. Und natürlich ist das Sony Xperia Z3 Compact LTE-fähig.

Die Kamera-Ausstattung des Compact kann sich sehen lassen! Die Hauptkamera schießt mit 20,7 Megapixel Fotos und verfügt über einen 8-fachen digitalen Zoom. Leider hat Sony das, was in die Hauptkamera gesteckt wurde, bei der Frontkamera weg gelassen – Selfies schießt Du mit nur 2,2 Megapixel. Wie sieht es mit dem Akku aus? Knapp 6 Stunden hält das Smartphone im Telefonat durch.

Motorola Moto X Play

Ich beginne hier mit dem Wichtigsten: Der Kamera. !21 Megapixel! sind in der Tat eine Ansage. Die Fotos sind gestochen scharf, die Farben wirken natürlich und auch bei schwachem Licht macht die Kamera gute Fotos. 

Und auch der Akku kann sich auch sehen lassen. Du kannst ganze 11 Stunden mit dem Phone telefonieren oder über 12 Stunden im Netz surfen ehe der Akku alle ist. Ein besonderes Plus ist die Schnellladefunktion, mit der das Phablet nach nur 15 Minuten wieder bis zu 8 Stunden nutzbar ist. Das ist für ein Gerät der Mittelklasse ein top Wert.

Das 5,5 Zoll große Display löst in Full HD auf und der Qualcomm Snapdragon
615 und 2 GB Arbeitsspeicher lassen das Smartphone flüssig laufen. 

Der interne Speicher ist 16 GB groß. Optional kannst Du ihn mit einer Micro SD-Karte auf 128 GB erweitern. 

Beim Aussehen lässt das Smartphone jedoch etwas nach, was mit der
Plastikverarbeitung zu tun hat. Das Moto X Play bekommst du ab 300 Euro.

Du siehst, es gibt in der Mittelpreisklasse super Modelle, die einiges zu bieten haben.

Jetzt hast du natürlich die Qual der Wahl. Entweder investierst Du noch
ein bisschen mehr und wartest auf die neue Generation oder Du stöberst durch die aktuellen Angebote. Du solltest Dir vor allem überlegen, worauf Du deinen Fokus legst. Wenn Dir eine Gute Kamera wichtig ist, wäre das Moto X Play die richtige Wahl für Dich. Wenn Du Wert auf eine wechselbaren Akku legst, dann solltest Du Dich weiter an LG-Produkte halten.

Schau Dich doch mal bei uns um. Bei uns findest Du die neusten Smartphones mit passenden Tarif für Dich:

https://www.deinhandy.de/smartphones?bid=RG-GF&utm_source=gutefrage&utm_...

Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

Dein Team von DeinHandy

Antwort
von AApfelsAAft, 515

Es lohnt sich immer zu warten, aber steht diese Option überhaupt zur Auswah wenn es JETZT defekt ist?

Kommentar von FlameBull ,

Naja könnte halt in der Zwischenzeit mein Altes Nexus verwenden

Kommentar von AApfelsAAft ,

dann abwarten, soll nicht sogar Mitte März das neue iPhone rauskommen? dann kommen sehr wahrscheinlich auch wieder andere Android-Flaggschiff für auf den Markt

Antwort
von iPhone0, 623

Am 21. Februar wird doch das lg g5 und das Samsung Galaxy s7 vorgestellt, dann werden die jetzigen Handys bestimmt auch wieder billiger.

Antwort
von Dominik1401, 545

Samsung Galaxy A3 (2016) oder Samsung Galaxy A5 (2016)

Antwort
von Idol001, 341

Hallo also lass dich mal persönlich von denen beraten 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten