Welches Handy ist Leistungsstärker (vom Prozessor für Games)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey.

Im Galaxy A3 2016 kommt ein Hauseigener Exynos 7578 zum Einsatz. Das ist eine 64-Bit CPU die mit 4 Kernen arbeitet und mit 1,5 GHz jeweils taktet. Dazu wird1,5 GB RAM verbaut.

Das HTC One M8 besitzt einen Qualcomm Snapdragon 801. Ein 32-Bit Prozessor mit 4 Kernen die jeweils mit 2,3 GHz takten. Dazu werden 2 GB RAM verbaut.

Was ich dir aber empfehlen kann ist das Galaxy Aplha. Im Galaxy Alpha ist ein Exynos 5 Octa 5430. Das ist ebenfalls ein 32-Bit Prozessor der aber mit 8 Kernen arbeitet, die mit jeweils maximal 1,8 GHz takten. Hierzu gibt es 2 GB RAM.

Das Galaxy Aplha ist zusammen mit dem Galaxy Note 4 erschienen damals. Also der kleine Bruder des Notes.

Ich persönlich finde da, das das Galaxy A3 2016 nicht so viel Power hat. Ich empfehle dir da eher schon das Galaxy A5 2016.

Das Galaxy A5 2016 hat einen 64-Bit Exynos 7580. Der besitzt 8 Kerne und taktet mit maximal 1,6 GHz. Dazu gibt es 2 GB RAM. Das gute ist, das das Display in Full HD auflöst. Nicht so wie das Galaxy Aplha und das Galaxy A3 2016.

Überlege es dir nochmal was du gerne haben möchtest. Ich hoffe ich konnte helfen. MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HTC One M8, Samsung setzt nicht so auf die Top-Technik :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Samsung ist nicht so stark

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das HTC One m8 und es ist recht gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung