Frage von HerrNameless, 107

Welches Handy ist Besser apple oder Samsug.?

Iphone oder samsung bitte mit begründung

Antwort
von TechnikSpezi, 25

Du solltest schon Modelle nennen. Da du leider keine genannt hast, vergleiche ich nun einfach die aktuellsten bzw. besten:

Samsung Galaxy S7 & S7 Edge vs. Apple iPhone 6s Plus.

__________________________________________________

Vorteile am Galaxy S7:

  • Beide haben ein 5,5 Zoll Display, das S7 Edge hat aber eine Auflösung von 2560x1440 Pixel (also Quad-HD), das iPhone "nur" 1920x1080 Pixel (also Full-HD)
  • Das S7 Edge hat eine deutlich bessere Pixeldichte von 534 ppi
  • Das S7 (Edge) ist nach IP68 - Zertifizierung Staub- und Wasserdicht
  • Das S7 Edge hat mit dem Exynos Octa-Core Prozessor im Zusammenspiel mit 4GB Ram die Nase in den Benchmarks meist vorne, auch wenn das iPhone sich natürlich nicht verstecken muss
  • Das iPhone hat eine Akkukapazität von 2.750 mAh, das Galaxy S7 Edge ganze 3.600mAh
  • Erweiterbarer Speicher, bei Apple darfst du dafür nur noch viel mehr Geld zahlen. Vor allem die Frechheit, dass sie extra 32GB weglassen, damit jeder 64GB kauf
  • Benachrichtigungs-LED
  • Die Kamera mit dem revolutionären Autofokus: Er ist so schnell wie in keinem anderen Handy dank Dual-Pixel Sensor
  • Die Blende mit f1.7 bringt sehr gute Low-Light Performance
  • 4k & 60 FPS
  • Bessere Kompatibilität: Jedes Handy hat heutzutage den micro-USB Anschluss. Bei mir ist es nicht nur das Handy, mein neues 300€ als auch mein altes 110€ Headset haben ihn, meine Wireless Maus, mein Bluetooth-Lautsprecher, alle Handys in meinem Haushalt... Zudem gibt es keine nervigen Dinge wie iTunes. Bei Android kannst du die Standardmäßige .mp3 Datei einfach aufs Handy kopieren und bist fertig, bei iOS darfst du es vorher noch einmal schön umwandeln


__________________________________________________



Wie du siehst stehe ich ziemlich klar auf der Seite von Samsung, nicht ohne Grund bestelle ich Montag selbst das Galaxy S7. Es liefert das bessere Gesamtpaket und bringt sehr viele Vorteile wie z.B. den besseren Akku und das meiner Meinung nach beste Display.

Vor allem kostet das Galaxy S7 schon jetzt "nur noch" 680€ auf Amazon, obwohl es gerade mal einen Monat auf dem Markt ist, was einfach nur Hammer ist:

http://www.amazon.de/Samsung-Smartphone-Touch-Display-interner-Speicher/dp/B01BT...

Das iPhone 6s Plus kostet trotzdem Apple Typisch fast noch 200€ mehr:

http://www.amazon.de/Apple-Smartphone-Display-interner-Speicher/dp/B015COHRM2/re...

Am Ende ist es natürlich deine Entscheidung.

Das Galaxy S7 ist sogar bei der strengen Stiftung Warentest Testsieger mit der Note 1,9:

http://www.n-tv.de/technik/Galaxy-S7-schlaegt-iPhone-SE-article17581741.html


Liebe Grüße

TechnikSpezi

Kommentar von HerrNameless ,

Danke :-)

Expertenantwort
von deinhandy, Business, 16

Hallo HerrNameless,

wie Du sicher weißt, laufen beide Handys mit zwei völlig unterschiedlichen Betriebssystemen. Viele Smartphone-User präferieren jeweils stark eines der beiden, eben Android (Samsung) oder IOS (iPhone). Wenn Du da jedoch völlig offen bist, werde ich Dir gerne die jeweilig aktuellen Spitzenmodelle der beiden Hersteller vorstellen, da so ein Vergleich am besten möglich ist.

Fangen wir mit Samsungs derzeitigem Spitzenmodell an. Das neue Samsung Galaxy S7 erfüllt eigentlich alle Anforderungen, die einem anspruchsvollen Smartphone-User wichtig sind. Das Phone hat ein 5,1 Zoll großes Display. Damit kannst Du Deine Mails checken, Videos gucken und spielen. Der neue Exynos 8890, 4 GB Arbeitsspeicher und Android 6 lassen das Smartphone effektiv und ruckelfrei arbeiten. Das neue Flaggschiff bringt außerdem einige neue Features mit sich. Neben dem Always-on Display, also ein zweites Display, das immer Uhrzeit, Benachrichtigungen und andere Informationen anzeigt, ist es wieder mit einem erweiterbaren Speicher ausgestattet. Die internen 32 GB kannst Du um bis zu 200 GB mit einer microSD-Karte erweitern. Also wirklich, soviel braucht kein normaler Mensch, aber Du hast die Möglichkeit. Es ist staub- und wasserdicht und zudem wirkt es sehr stabil. Und obwohl die Kamera mit nur 12 Megapixel daherkommt, macht sie unfassbar gute Bilder. Megapixel sind nicht alles, auch die Blende spielt eine Rolle. Die Offenblende des S7 sorgt für mehr Lichteinfall und macht daher sehr scharfe und kaum verrauschte Bilder. Mit speziellen Features wie zum Beispiel Slow-Motion kannst Du witzige Aufnahmen machen und Deiner Kreativität freien Lauf lassen. Der Akku lädt mit Quick Charge keine 2 Stunden und damit kannst Du bis zu 10 Stunden surfen und telefonieren, außerdem kannst du es induktiv laden.

So und nun kommen wir zu Apples derzeitigem Spitzenmodell, dem iPhone 6s: Auch dieses Telefon ist sehr schön anzuschauen, verfügt über ein schönes Display sowie ein hochwertiges Gehäuse. Dank der neuen, gehärteten Außenmaterialien ist das iPhone 6s das stabilste seiner Art! Das Display hat eine Größe von 4,7 Zoll und weist dabei eine Auflösung von 1.334 x 750 Pixeln auf. Die Rückkamera verfügt ebenfalls über 12 Megapixel, verfügt über eine Offenblende und filmt in 4k, die Frontkamera kann mit 5 Megapixeln aufwarten. Außerdem verfügt die Kamera über einen Retina-Flash, damit werden auch in dunkler Umgebung gute Aufnahmen erzielt. Auch Gimmicks wie Zeitlupen-Aufnahme und das Erstellen animierter Fotos bringen dem Fotografen Spaß. Im inneren werkelt der Apple-A9-Prozessor und der Arbeitsspeicher verfügt über 2 GB RAM, was für eine überaus zügige und flüssige Performance sorgt. Wirklich Spaß macht die innovative Anwendung des 3D Touch. Damit kannst du über einen festeren Druck auf das Display bestimmte Funktionen auslösen. Die Akkulaufzeit sieht beim iPhone 6s folgendermaßen aus: Die Onlinelaufzeit beträgt durchschnittlich ca. 5 ½ bis 6 Stunden, die Telefonierlaufzeit beträgt ca. 4 Stunden. Leider ist der Akku des iPhone 6s das größte Manko, an diesem sonst hochklassigen Gerät.

Gerade beim direkten Kameravergleich kann gesagt werden, dass beide Smartphones die selbe Megapixelanzahl besitzen. Das Galaxy S7 aber über die bessere Offenblende verfügt und damit einen Tick besser in Tests abschnitt. Ach übrigens, beide Frontkameras verfügen nicht über einen Blitz. 

Wir hoffen, wir konnten Dir damit erst einmal weiterhelfen.  

Dein Team von deinhandy.de

Antwort
von Nemesis900, 48

Samsung und Apple sind keine Smartphones sondern Hersteller von Smartphones. Und ein allgemein besser gibt es da nicht. Beide verfolgen unterschiedliche Ansätzen  die beide Vor- und Nachteile mit sich brigen. Diese muss man nach den eigenen Bedürfnissen, Vorlieben, Einsatzzwecke usw. abwägen.

Antwort
von Picman2000, 55

Es kommt drauf an es gibt mehere Faktoren

Apple:Meistens leistungsfähiger und besserer Akku , den man nicht Austauschen kann.Und man kann bei Apple nichts aus dem internet downloaden (apps)

Samsung:Auch sehr Leistungsfähig und man kann den Akku austauschen ausserdem kannst du überalll alles downloaden

Außerdem kostet Samsung VIEEEl weniger als Apple

Kommentar von Lukomat99 ,

Also erstens kann man Apps zwar nicht aus dem Internet installieren aber es wird dann direkt in den Appstore gewechselt

Und zweitens kostet das Samsung Galaxy S6 genau gleich viel wie das iPhone 6

Kommentar von Picman2000 ,

Es gibt viele Apps die im Appstore nicht erhältlich sind

Kommentar von Picman2000 ,

Ja eigentlich ist die Frage auch ziemlich dumm,weil es keine richtige Antwort gibt

Kommentar von KINGSTEFF ,

Sei froh das du ünerhaupt eine antwort hast

Antwort
von NosUnumSumus, 30

Das ist Geschmacksache.
Ich zum Beispiel habe ein IPhone (5s), weil ich sowohl ein Macbook (Fotografie/Filmschnitt) habe, sowie Apple Tv.
Das heißt, all meine Geräte sind perfekt miteinander kompatibel, die Benutzeroberfläche ist mir vertraut und wenn etwas nicht läuft, kann ich es meist selbst beheben, da ich mich gut damit auskenne.
Ich habe auch einen WindowsPc, aber der nervt mich mit Angelegenheiten, die der Benutzer eigentlich gar nicht zu sehen bekommen sollte.
Das finde ich bei Apple besser gelöst. Also ich möchte damit sagen, ich kenne mich durchaus auch mit anderen Systemen aus, nur sind für mich persönlich bzw. für meine Arbeit die Appleprodukte besser geeignet.

Ich sage nicht, Apple ist besser als Samsung.
Wie gesagt, das muss jeder für sich selbst entscheiden. :-)

Antwort
von Darktobi99, 46

dazu gibt es doch tausende von artikeln im internet, kannst mir nicht sagen dass das so schwer ist argumente für und gegen apple oder samsung zu finden

Antwort
von MorthDev, 51

Kommt drauf an, welche zur Auswahl stehen..

Antwort
von HashtagMax, 17

Kommt darauf an welches Samsung und welches iPhone wenn du viel Geld ausgeben kannst willst dann S7 oder 6s ich hab ein iPhone 5c und hatte schon ein Samsung S2

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community