Welches Gymnasium in Leipzig ist gut, und welches ist weniger gut?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bin selbst schon lang aus der Schule raus, habe aber indirekt mit diesen öfter mal in meinem Beruf zu tun. Wirklich "das beste" gibt es grundsätzlich erstmal aber nicht. Du müsstest eher fragen was das beste für dich wäre. Hier findest Du eine Liste:

http://www.leipzig.de/jugend-familie-und-soziales/schulen-und-bildung/schulen/gymnasien/

Weiterhin musst Du beachten, dass man sein Wunsch-Gymnasium nur selten bekommt. Ich weiß ja nicht in welcher Klassenstufe du bist, aber in Leipzig sind die meisten Gymnasien in den meisten Klassenstufen völlig ausgebucht - dort noch neue Schüler unterzubringen, die sich eine bestimmte Schule wünschen, ist nur schwer möglich.

Ich weiß auch nicht woher du kommst. Bedenke bei deinem Umzug nach Leipzig auch, dass in Sachsen das Abi in 12 und nicht 13 Jahren gemacht wird. Dadurch ist auch der Lehrstoff etwas anders, was bei deiner Anmeldung an einer Schule ebenfalls beachtet werden muss (und was ebenfalls gegen eine Wunsch-Schule spricht).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dan0el
22.05.2016, 09:27

Danke für deinen umfangreichen Text

0