Frage von Questinator, 71

Welches gute Longboard zum Cruisen?

Hi, ich suche ein gutes Longboard zum Cruisen, das nicht mehr als 120 Euro kosten sollte. Ich brauche es, um zur Schule und in meiner Freizeit zu fahren, es sollten längere Strecken und auch leichte Steigungen machbar sein, meistens aber gut asphaltierte Straßen und Wege.

Besonders wichtig von den Fahreigenschaften her ist mir eine leichte Lenkung, ein guter Stand beim Fahren und dass man wenig pushen muss, also gut vorankommt.

Es sollte eine Form haben wie ein Quadrat von oben gesehen, wobei an den 4 Rädern Aussparungen sind

Ich habe viele gute Testergebnisse vom Solitary 2.0 der Marke RAM gesehen, habt ihr Erfahrungen mit diesem Board oder kennt ihr ähnliche gute Cruiser Boards ?

LG Questinator

Expertenantwort
von sk8terguy, Community-Experte für Board, Longboarden, Skateboard, ..., 43

RAM gehört eher zu den schlechteren marken im low budget bereich, sinvoll wäre es wenn du dich mal nach Jucker Hawaii und Ninetysixty boards umsiehst, das sind so ziemlich die besten im bereich unter 150€

achso... und 120€ als absolute untergrenze ist schon ziemlich wenig, passe dein budget besser auf zumindest 150€ an, damit du auch ein gewisses maß an qualität bekommst.

für ~120€ ist das einzige brauchbare board das mir einfällt das Jucker Kahuna.

Kommentar von Cheeseburger06 ,

Ich bin ebenfalls sehr überzeugt von Jucker Hawaii, sehr gut im Preis-Leistungsverhältnis

Antwort
von TaddlNudelLiebe, 46

Ich habe mir eins Köln gekauft mit drop form

Ist mega gut hat aber 210 € gekostet. Da du dir in dem Laden dein Longboard selbst erstellen kannst ( deck , rollen etc. )

Habt ihr ein Decathlon bei euch ? Dort habe ich mein erstes auch gekauft ( 99 €) war für anfänger sehr gut

Kommentar von Questinator ,

Ja haben wir, nur 4 km weg, welches Longboard hattest du denn das 99 gekostet hat, war das auch gut zum cruisen ?

Kommentar von sk8terguy ,

bitte empfiehl doch keine boards aus dem decathlon... das ist genauso wie als würde man MC donalds empfehlen wenn es um Gute restaurants geht.

Antwort
von Questinator, 25

Also wenn ich das richtig verstanden habe ist zum cruisen ein board gut, dass nicht oval geformt ist sondern sondern eines das von oben wie ein quadrat aussieht und da wo die räder sind Aussparungen hat


Ich hab vom Budget her auch noch Spielraum nach oben, nur sollte es nicht zu teuer sein


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community