Frage von Marmelade3004, 39

Welches Grafiktablett mit mit gutem Display könnt ihr mir empfehlen?

Also ich suche ein gutes Grafiktablett mit Display, aber leider weiß ich nicht welches sich lohnen würde zu kaufen. Ich bräuchte eins wo man den Touchscreen an- und ausschalten könnte (damit die Hand nicht im Weg ist) und ein Stift ohne Kabel.

Vielleicht hat einer von euch schon Erfahrungen mit solchen dingen gemacht.

Danke in voraus.

Antwort
von OldSchool14, 39

Liebe(r) Marmelade3004 und Morikei,

es gibt seit einem Jahr ein Taplet von Nvidia welches nicht nur ein Haufen Leistung hat und viele Grafiksoftware's unterstützt (mehr als alle anderen Firmen soweit ich weiß) sondern auch noch eine extra eingebauten und mit gelieferten Touchpen der nur auf dem Gerät funktioniert (ohne Kabel) und sogar in die Software eingebaut ist.

Ich persönlich nutze es und habe einen guten Eindruck davon.

Leistung(Taktfrequenz): 2,3 Gi
-> von Grafik: 900 mh

Das zu den kleine infos.

Ihr könnte auch im Internet mal unter "Nvidia Shield Tablet" mal suchen da könnte ihr noch genauere infos abchecken.

LG OldSchool14

Kommentar von Morikei ,

Wow, ich sage einfach mal danke! Mich würde noch interessieren wie das bei einem Display grafiktablet ist: Ist da schon ein eigenes Programm zum Zeichnen installiert oder zieht man sich sein eigenes drauf? 

Kommentar von OldSchool14 ,

ist eins von Nvidia schon vorinstalliert aber man kann noch ein par andere installieren 😉

Kommentar von Marmelade3004 ,

Kann man auch Gimp benutzen?

Kommentar von OldSchool14 ,

aber es läuft unter Android

Kommentar von Jordh ,

Das ist ein Gaming Tablet – Kein Grafiktablet.

Edit: Hab da was falsch verstanden. Bitte ignoriert diesen Kommentar, da ich ihn nicht löschen kann...

Kommentar von OldSchool14 ,

Gimp naja nich ganz

Antwort
von Jordh, 31

Unter Zeichnern sind Grafiktabletts vom hersteller Wacom sehr verbreitet, da diese sehr gut verarbeitet sind und Wacom teilweise mit den Entwicklern der großen Programme (z.B. Adobe) zusammenarbeitet, um die Hardwarefunktionen gut zu integrieren.

Im Büro nutze ich ein Wacom Cintiq 22HD, mit dem ich sehr zufrieden bin. Der Stift funktioniert wie bei allen neueren Wacom-Geräten Kabel- und Batterielos und liegt deswegen auch gut und leicht in der Hand.

Antwort
von Morikei, 38

Die Frage interessiert mich auch sehr! :)

Mit Wacom machst du nichts falsch, mit anderen Marken habe ich keine Erfahrungen.

Ich hoffe du bekommst hier viele Antworten, ich würde das nämlich auch gerne wissen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community