Frage von Mell1990, 33

Welches Girokonto eignet sich?

Ich bin auf der suche nach einem guten Girokonto. Was kann man von Consorsbank erwarten, weil es da ja keine Filialen gibt ?!
Wie ist das da mit dem Geldabheben ?

Gibt es sonst noch gute Girokonten, die kein Monatliches Gehalt vorraussetzen und wo man auch bequem mit Ec-Karte Geldabheben kann ?

Wichtig wäre mir
-kostenloses Geldabheben in
Deutschland per EC oder Kreditkarte
-kein Mindestlohn pro Monat
-online Banking
-genug Geldautomaten um Geldabheben zu können
-keine Kontoführungskosten

Man findet im Internet relativ viel aber ich würde mich über eure Meinung freuen.

Antwort
von figarolex, 14

Number26 (www.kreditkartenfuchs.de/number26-girokonto-inkl-maestro-und-mastercard/) kann ich Dir als Girokonto ans Herz legen, hier bezahlt man keine Gebühren, nicht für Überweisung noch für die Kontoführung.

Egal was im Monat verdient das Konto bleibt kostenlos und obendrein bekommt man eine Maestro und eine Mastercard noch kostenlos mit dazu.

Kommentar von Mell1990 ,

Danke

Kommentar von liliseidel ,

Kannst auch hier mal reinschauen: http://www.bank-ratgeber.com/girokonto/bestes-girokonto/ Ist ne Website wo verschiedene Girokonten-Anbieter verglichen werden und wo man auch Erfahrungsberichte findet. Hat mir bei meiner Wahl damals gut geholfen. :)

Antwort
von ArcticBear, 20

Das gibt es nicht.
Entweder gibt es kontoführungsgebühren oder ein mindest einkommen pro monat.
Kann dir aber von online Banken nur abraten. Würde immer zu einer sparkasse oder Volksbank gehen. Z.b. Dortmunder Volksbank kostet ein online Konto 2 Euro im monat.

Kommentar von Mell1990 ,

Consorsbank verlangt kein mindesteinkommen und hat auch keine Führungskosten. Da ich eh nie den Service einer Beratung brauche, brauch ich auch keine Filiale.
Volksbank und Sparkasse kommen für mich nicht mehr infrage

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community