Frage von Snoopy323F, 64

Welches Gewicht bringt mehr Gewicht?

Guten Morgen,
ich suche Ersatz für Hanteln um meinen Rücken und den Po zu trainieren. Eine Hantel will ich mir nicht kaufen, da sie a) Geld kostet und ich keins habe und b) ich keinen Platz dafür habe.
Als Ersatz wollte ich mir große Wasserflaschen nehmen und sie an meinen alten Wanderstock binden.
Nun meine Frage:
Was bringt mehr Gewicht?
Eine Flasche voll mit Wasser oder eine Flasche mit nassem Sand?

Antwort
von DumbledoreWoW, 8

Sand ist natürlich deutlich schwerer haha

Aber ich würde dir ein Fitness Studio empfehlen!

Kommentar von Snoopy323F ,

Bitte lese meine Kommentare durch. Dann erübrigt sich dein Vorschlag mit dem Fitnessstudio.

Expertenantwort
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Training, 29

Nutze Dein eigenes Körpergewicht.

Günter

Kommentar von Snoopy323F ,

Wird bei Squats aber langsam langweilig.

Kommentar von GuenterLeipzig ,

Musst etwas mehr Phantasie haben:

- Boxwalks [kniehoch] mit und ohne Zusatzlast (ein Pulstreiber)

- Lunges mit und ohne Zusatzlast

- Boxjumps

- Squats mit und ohne Zusatzlast 5 sek in unterer Position verharren

- Squats mit und ohne Zusatzlast5 Sek runter / 5 sek in unterer Position verharren

- Squats mit und ohne Zusatzlast 5 Sek runter / 5 sek in unterer Position verharren / 5 Sek. hoch

- Hockstrecksprünge

- Radfahren berghoch

- Wandsitzen mit und ohne Zusatzlast

Günter

Kommentar von Snoopy323F ,

Also Lunges und Boxwalks kenne ich nicht

Kommentar von Snoopy323F ,

Ah doch Lunges kenne ich, aber unter dem Namen Ausfallschritt.

Kommentar von GuenterLeipzig ,

Genau - Ausffallschritte. TRandbedingung: EIn Ausfallschritt ist komplett, wenn das hintere KNie den Boden berührt.

Boxwalks hast Du einen Hocker oder so etwas, was etwa kniehoch ist.

Jetzt immer rauf und runter steigen.

Noch ein paar Gewichte in die Hände rechts und links und Du wirst in Null Komma nix mit dem Puls am Anschlag sein und schwitzen ohne Ende.

Günter

Kommentar von Snoopy323F ,

Achso! Gut dann kenne ich Boxwalks auch. Allerdings als Treppenschritte😅

Kommentar von GuenterLeipzig ,

Die herkömmliche Treppe ist aber zu niedrig!

Das ist der Punkt.

Günter

Kommentar von Snoopy323F ,

Ich meine die Übung heißt Treppenschritte oder Wechselsprung.

Kommentar von GuenterLeipzig ,

Nein - das meine ich nicht.

Deine Box muss mindestens kniehoch sein.

Da ist nichts mit Wechselsprung.

Du musst komplett hochsteigen mit Gewichten in den Händen, so dass beide Fußsohlen komplett auf der Box oder dem Hocker sind.

Damit ist gewährleistet, dass Du Dein Körpergewicht mit nur einem Bein hochdrücken musst.

Wenn Du die Box nach vorne (!) wieder verläßt, musst Du natürlich das komplette Gewicht abfedern, das ist der zweite Trainingseffekt.

Günter

Kommentar von Snoopy323F ,

Also nicht springen, sondern steigen?

Kommentar von GuenterLeipzig ,

Ja bei Boxwalks steigen, Du kannst auch über einen Stapel von 3 Euro-Paletten laufen, das kommt auf Gleiche raus.

Günter

Antwort
von Berliner1983, 31

Meld dich bei McFit an :-)) alles andere bringt nichts 😅😅😅😅

Kommentar von Snoopy323F ,

Ich bin seit zwei Jahren in einem Fitnessstudio und melde mich ab, denn langweiliger geht's nicht. Und warum sollte ich pro Monat 50€ in den Sand blasen, wenn ich die selbe Übung Zuhause machen kann?

Kommentar von GuenterLeipzig ,

Suche Dir einen Anbieter für Functional Training.

Dieses findet in kleinen Gruppen unter fachmännischer Anleitung statt und ist abwechslungsreich.

Günter

Kommentar von Berliner1983 ,

50 Euro? McFit kostet doch nur 19.90

Kommentar von Snoopy323F ,

Gibt es bei uns nicht!

Kommentar von JackDaniels69 ,

Geh auf keinen Fall zu McFit da drin sind immer übelst viele Kanacke* weil die sich nichts besseres leisten können

Kommentar von Snoopy323F ,

In meinem kleinen Dorf gibt es sowas nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten