Welches Gewicht bei Hanteln (Frau)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als Frau wirst du es schwer haben Muskelberge aufzubauen, weil du als Frau dafür hormonell benachteiligt bist. Also trau dich ruhig ran an die schweren Eisen, denn wenn du nicht weitaus härter als ein Mann trainierst wirst du nie Muskelberge wie Hulkine aufbauen.

Von daher, ein gutes Einsteigerset Kurzhanteln würde ich mal mindestens 30kg ansetzen, denn auch als Frau sind 15kg pro Hantel nicht wirklich viel bei Beinübungen z.B. und da Frau meist ganz gerne einen Knackpo hat sollten auf jeden Fall Kniebeugen im Trainingsplan stehen.

Falls du dir sicher bist länger dabei bleiben zu wollen könntest du auch gleich ein schwereres Set nehmen, Eisen wird nicht schlecht und die Scheiben lassen sich später auch auf eine Langhantel schrauben und der Preis ist mit <1€/kg im niedrigen Bereich: http://www.amazon.de/ScSPORTS-Kurzhantelset-Kurzhantel-Sternverschlüssen-Hantelscheiben/dp/B002UJ2VO2/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1448469265&sr=8-7&keywords=Kurzhantelset

Zum Trainingsplan: Generell sollte man (und Frau) mit einem Ganzkörpertraining anfangen, das man ein paar Monate bis hin zu einem Jahr durchziehen kann. Das ganze 2 mal die Woche, gut verteilt (also nicht Mo-Di trainieren, sondern eher Mo-Do). Zusätzlich kannst du an den Eisenfreien Tagen Kardiotraining betreiben, wenn gewünscht.

Warm-Up (leichtes Stretching, optional)
Kniebeugen/Kreuzheben alternierend
Bankdrücken
Rudern
Nackendrücken (Military Press)
Crunches
Cool-Down (leichtes Stretching, optional)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du denn mit den Hanteln machen? Für Aerobik mit Gewichten, laufen und solche Sachen würde ich 1-2,5 Kg nehmen. Wenn du zb sowas wie Curls machen willst, eher 5+Kg. Ich kann natürlich schwer einschätzen was für dich in Ordnung wäre, aber denke mal 5 Kg sind dir nicht unbedingt zu schwer. Reichen tut das Gewicht jedenfalls, um die Muskeln etwas hervor zu heben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Du kannst als Frau eh schwerer Muskeln aufbauen weil Dir Testosteron fehlt.Vielleicht passen 3 kg, anfangs auch 2 kg.

 Ich möchte mehr Muskulatur aufbauen, jedoch nur so viel dass es schön aussieht. (Ich kann das nicht genau beschreiben) 

Dann solltest Du eh nicht im klassischen Bereich der Hypertrophie sondern auf Kraftausdauer trainieren. Training der Kraft - Ausdauer sehe ich ab 15 Wiederholungen aufwärts. Bedeutet eine Verbesserung der Energiebereitstellung und somit größere Ausdauer bei leichten Belastungen.

Strafft, macht Ausdauer und auch schon leichte Muskeln. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meine persönliche Meinung ist dass Frauen mit dem gleichen Gewicht für Männer trainieren sollten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?