Frage von Schnuffi321, 69

Welches Geschlecht (Kaninchen)?

Meine Freundin würde ein kastriertes Männchen bekommen. Sie kauft natürlich gleich noch ein zweites Kaninchen dazu. Sie hat mich gefragt ob sie ein Weibchen oder ein Männchen nehmen sollte. Ich bin mir nicht ganz sicher was sagt ihr?

Expertenantwort
von Ostereierhase, Community-Experte für Kaninchen, 35

Hi du,

bitte kauft Tiere nicht wie Socken. Ein Jungtier aus dem Zoofachhandel passt auch wirklich nur zu einem anderen Jungtier. Bei einer Vergesellschaftung mit einem Erwachsenen kann es zu lebensgefährlichen Verletzungen kommen. Der Altersunterschied sollte insgesamt nicht mehr als 3 Jahre nach oben/unten betragen.

Das optimalste wäre ein Weibchen dazu, aber auch ein weiteres, frühkastriertes Männchen wäre eine Option.

Kennt sie sich mit Vergesellschaftungen aus? Ansonsten lleg ich ihr dringend

www.diebrain.de

www.sweetrabbits.de

www.Kaninchenwiese.de

ans Herz.

Antwort
von TaddlNudelLiebe, 6

Vielleicht sollte deine freundin erstmal im Internet über Kaninchen informieren ( ich empfehle diebrain.de )

Schön das deine Freundin weiß das Kaninchen zu zweit gehalten werden müssen. Allerdings muss sie auch Platz für die Kaninchen haben .

Auf keinen Fall Käfighaltung !! Kaninchen haben von Natur aus sehr viel Platz zum hoppeln springen etc. Am besten ist es im Garten ein Großes Kaninchen sicheres Gehege zu bauen . Wenn sie in der Wohnung wohnt können die Kaninchen auch in der Wohnung laufen ( aber darauf achten das keine Kabel oder andere sachen anknabbern können und kein laminat ) Sie brauchen 24/7 auslauf.

Auch die Ernährung spielt eine Rolle

Kein Trockenfutter ! Keine Leckerlies !
NUR FRISCHFUTTER

Das machen die meisten nämlich falsch . Kaninchen bekommen ausschließlich Gemüse ( z.b. salat , gurke , möhre , paprika etc.) sie brauchen auch immer frisches Wasser aber bitte in porzellan schüsseln die man ganz billig in jedem Tierhandelladen bekommt ( ca. 3-5€) auch keine trinkflasche die haltung die sie mit dem Kopf machen ist für Kaninchen nicht gewöhnlich und kann auf dauer auch fehlstellungen der Wirbelsäule vorbringen . und sie brauchen immer Heu.
Lg :)

Antwort
von fienchen07, 30

Eine gute Konstellation sind 2 kastrierte Männchen oder ein kastriertes Männchen und ein Weibchen :) dabei ist keines besser als ein anderes :D sie sollte einfach mal in tierheim oder so gucken, was sie findet und was am besten passt :)

Antwort
von LauraSarah1, 39

Ich würde ein Mänchen und ein Weibchen nehmen aber nie zwei Mänchen und ein Weibchen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten