Frage von Ilyana, 89

Welches Geschlecht hat diese Katze, kann jemand helfen?

Hallo, ich bin diese Woche für eine Katze verantwortlich, während die Besitzer in Urlaub sind. Sie ist ziemlich groß und ich bin mir fast sicher dass es sich um ein Männchen handelt aber 100% weiss ich es halt nicht. Die Katze ist zugelaufen und die Besitzer sind sich auch nicht sicher bezüglich des Geschlechts, würden es aber schon gerne sicher wissen. Kann wer weiterhelfen und mir sagen ob es mit Sicherheit Katze oder Kater ist. Ich hoffe es ist ok das Foto zu posten, lässt sich eben schlecht beschreiben.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Ilyana,

Schau mal bitte hier:
Katze Katzen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von NaniW, Community-Experte für Katze & Katzen, 14

Hallo Iiyana,

das ist definitiv ein Mädchen :-)

Kannst du auch selbst gucken:

http://katzen-lexikon.de/Geschlechtsbestimmung

Wie lange haben die Besitzer die Zugelaufene Katze denn schon ?

Eine Zugelaufene Katze muss gemeldet werden !!

Allgemeininfo zum Thema Zugelaufene Katze:

eine Zugelaufene Katze muss bei der Verbandsgemeinde gemeldet werden. Die machen für gewöhnlich dann eine Annonce im Blättchen. Auch bei der Tierhilfe und im Tierheim muss man Bescheid sagen. Gut möglich das die Besitzer ihre Katze bereits suchen. Mann kann auch selbst mal bei Tasso auf der Seite schauen, ob man die Katze da unter den vermissten Tieren findest.

Dann muss man mit dem Tier zum Tierarzt. Dieser prüft, ob die Katze bereits gechipt und registriert ist und gibt das dann auch an Tasso weiter. Oder hat die Katze ein Tattoo im Ohr ?

Eventuell entstehen kosten, die übliche Praxisgebühr.

Die kannst du aber vom Besitzer zurück fordern, wenn dieser Ausfindig gemacht wird. Die Kosten richten sich nach der GOT:
http://www.vetvita.de/tierrecht/got/gotgeb.shtml

Oft nimmt die Tierhilfe das Tier in seine Obhut und es kommt in eine Pflegestelle. Man kann aber Interesse anmelden, falls die Besitzer nicht gefunden werden. Oder auch anbieten, die Katzen so lange zu versorgen und ggf. ein Dauerhaftes zu Hause geben, falls der Besitzer sich eben nicht melden sollte.

Eine zugelaufene Katze kann man nicht einfach so behalten ! Das ist ein Straftatbestand, Diebstahl !
Nach § 973 I BGB kann man Eigentümer der zugelaufenen Katze werden, wenn sich bis zu einer abgelaufenen Frist von 6 Monaten der Besitzer nicht meldet.

Alles Gute

LG

Kommentar von NaniW ,

Vielen lieben DANK für den Stern :-)

Alles Gute

LG

Antwort
von BrightSunrise, 48

Auf den ersten Blick würde ich sagen, dass es sich hierbei um ein Weibchen handelt.

Liebe Grüße

Kommentar von BrightSunrise ,
Antwort
von pfote007, 25

Ich würde sagen ein Weibchen. Dreifarbige Katzen sind oft Weibchen. Aber sicher ist es nicht

Antwort
von DasGammelvirus, 28

Ich würde sagen es ist ein Weibchen da man von hinten den Hoden nicht sieht. Bin mir jedoch nicht 100% sicher da die Katze sehr langes Fell am Bauch hat . Geh doch einfach mal zum Tierarzt der kann dir diese Frage sicher beantworten ;D

Antwort
von gadus, 23

Meine 2 Katzenfrauen sehen von hinten genau sooo aus.   LG  gadus

Antwort
von JulieKhaleesi, 7

Männchen würd ich sagen

Kommentar von JulieKhaleesi ,

mein kater ist kastriert und bei ihm siehts genauso aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community