Welches Geschirr für Hund am Fahrrad?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn der Hund zieht dann nur ein Zuggeschirr (z.B. x back) niemals den Hund in einem Norweger oder einem normalen Führgeschirr ziehen lassen.

Wichtig ist das Zuggeschirr muss 100%ig sitzen. deshalb bitte zu Fachleuten gehen und es anprobieren zur not anfertigen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dein Hund neben dem Fahrrad herlaufen soll, dann solltest du dafür eigentlich keine Leine verwenden. Gibt dem Hund die Gelegenheit selbständig zu entscheiden wie schnell er laufen will, wann er eine Pause machen will, wann er was trinken will etc.. Wenn du dich ziehen lassen willst solltest du ein Zuggeschirr verwenden inkl. einem entsprechendem Aufsatz am Lenker und entsprechender Leine. Dein Hund wird den Unterschied sehr schnell merken, was Arbeit und Sport ist. Aber du solltest den Hund nicht blind ziehen lassen., Auch das Ziehen muss vorher aktiv geübt werden und sollte nicht das Ziel haben, dass der Hund unkontrolliert ziehen kann. Das betrifft dann eben auch Kommandos für den Richtungs- und Tempowechsel.

Es gibt sehr viele Geschirre die die Last zwar gut verteilen, aber eben auch den Hund zum generellen Ziehen anstiften. Einfach weil sie so viel mehr Kraft aufbauen können. Ich habe bisher nur ein Geschirr kennengelernt wo das nicht der Fall ist und das ist das "Ruffwear Web Master" und das "Web Master Pro". Durch die Dreipunkt-Verteilung gibt es eine gleichwertige Kraftverteilung. Weder der Hund noch der Halter spürt einen solchen Ruck und der Hund neigt nicht zum Ziehen. Vorteil von den Geschirren ist auch, dass man mit dem Tragegriff eine Einstiegshilfe im Zug, Auto etc. bieten kann und auch auf Treppenstufen aktiv mithelfen kann. Noch dazu sind sie absolut Ausbruchssicher.. Ich verwende eigentlich nur Halsband. Auf meinen Trekkingtouren in der Wildnis nutze ich aber das Geschirr. Einfach um z.B. meinem Hund auch Unterstützung bieten zu können bei Felsen oder Baumstämmen. Oder bereits auf der Reise im Zug. Noch dazu hilft diese aktive Hilfestellung bei Treppen, Auto, Bus und Zug noch dabei die Bindung zu vertiefen und kontrolliert zu aggieren.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde auch Musher-Geschirre bevorzugen. Bitte von k9 und sowas ansehen, gerade wenn du dich ziehen lässt und bitte in jedem Fall nen Druckdämpfer dazwischen  (Feder oder Gummi  ) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xAdmiralAckbarx
20.06.2016, 01:49

Seit wann proddet k9 denn Musher-Geschirre oder Zuggeschirre? Davon abgesehen ist meine Erfahrung, dass die Geschirre von k9 einfach nur Schrott sind.. Vom Material und von der Verarbeitung.

1
Kommentar von MiraAnui
20.06.2016, 15:21

Sorry Norweger ( k9) sind nicht geeignet zum ziehen! Ganz im Gegenteil, die Geschirre sitzen bei 99% der Hund absolut schlecht und behindern den Hund in ihrem natürlichen Bewegungsablauf!

0

Da solltest du ein gut sitzendes Zug Geschirr kaufen.

Empfehlen kann ich dir die zugeschirre von "Nansen nome"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?