Frage von Pamela123, 50

Welches Geschenk zum 2. Geburtstag?

Was kann man einem Mädchen zum zweiten Geburtstag schenken? Es sollte nicht mehr als 200 Euro kosten. Was mögen Kinder in diesem Alter? Womit spielen sie gerne? Hat jemand eine schöne Idee? Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Apfel2016, 28

Ich würde die Eltern fragen....Aber an sich kommen Laufräder, Bobbycar oder Holzspielzeug in dem alter an...Mein Neffe würde am liebsten immer mit Mamas Küchenutensilien spielen und bekommt deshalb zum 2. Geburtstag eine Kinderküche

Antwort
von PaulPeter44, 22

Also das schönste Geschenk für Kinder ist ZEIT. Spiel mit ihr, dann freut sie sich und sie wird es dir danken.

Wenn du unbedingt einen Gegenstand schenken möchtest.

In dem Alter fangen sie an Bücher anzuschaue, es gibt schöne Tierbücher oder Wimmelbücher.

Oder eine Tierfigur, Pferde oder so. Oder Malstifte oder  Wasserfarbe.

Aber ein Geschenk von 200 EUR brauchst du wirklich nicht....

Antwort
von Sjulie, 18

Meiner Schwester wurden 

Lego Duplo 

und ein Roller von Pucky Geschenkt 

LG 

Antwort
von teafferman, 13

1. liegt laut Artikel 6 Grundgesetz die Erziehungspflicht und das Erziehungsrecht zuvörderst bei den Eltern und weder bei Dir noch bei uns. Bitte beachte diese verbindliche Tatsache. Immerhin nennen wir unser Grundgesetz neuerdings auch gerne Verfassung. 

2. handelt es sich ja in der Regel nicht um ein einmaliges Thema. Es macht also viel Sinn, es mit den Eltern und den anderen Schenkenden abzusprechen. 

Hier besteht die Möglichkeit, dass sich jeweils ein schenkender Teil in Absprache mit den Eltern auf ein Thema konzentriert. 

A ) Manche Menschen haben Zeit übrig. Um diese Jahreszeit gibt es an sehr vielen Orten tolle Angebote auch für so kleine Kinder. Umgesetzt werden muss dieses Geschenk ja nicht am Geburtstag. Ist es mit den Eltern abgesprochen, können diese sich an dem Tag dann mal eine Beziehungszeit nehmen. Das ist durchaus sehr angenehm und absolut natürlich. 

B )Dann gibt es Menschen, die sind kreativ. Da bieten sich dann für dieses Alter Duplo oder 

gebe mal in die Suchmaske des Browsers ein 

kleinkind holzspielzeug

und schaue einige Anbieter in Ruhe an. 

Habe ich gemacht und eine sehr große Auswahl gefunden. Holz hat den Vorteil, dass es natürlich ist, lange hält und später auch anderweitig verwendet werden kann. Plastik hingegen wird entweder verbrannt. Dabei entstehen giftige Gase welche nach meiner Kenntnis nicht vollständig aus der Luft gefiltert werden können. Oder sie brauchen 300 Jahre um in der Natur einigermaßen abgebaut zu werden. Zudem nehmen so kleine Kinder von Natur aus alle Gegenstände gerne auch in den Mund. Dabei setzt Plastik Hormone frei, welche auf diese Weise in den Kinderkörper gelangen und ihn massiv beeinflussen. 

C ) Das nächste Thema wäre die Förderung von Wissen, das Heranführen an Literatur / Bildung. Hier gebe bitte in die Suchmaske des Browsers

dradio

dann drücke auf Enter. Nun rufe die Seite über einen der angezeigten Links auf. Oben rechts siehst Du eine kleine weiße Fläche in welche ein Suchbegriff eingegeben werden kann. Dort gebe ein

Literatur für junge Leute

Es öffnet sich das Archiv dieser Sendereihe. Das ist umfangreich. Du wirst dort manches Buch finden, welches für so kleine Kinder schon sehr schön ist. Denn heutzutage gibt es schon aufklappbare Bücher mit deren Inhalt auch gespielt werden kann. Und aufklappbare Bücher, die den kleinen Minidötzen den Text anschaulich machen. 

D ) Manche Eltern sind froh, wenn sie bei der Bekleidung unterstützt werden. Hier bietet sich das Thema Schuhe besonders an. .Denn diese sind einerseits gerade für die kleinen Dötze sehr teuer. Andererseits wachsen nun mal kleine Kinder gerne mal besonders schnell.. Es braucht also immer wieder, oft auch mal jeden Monat, neue. Weiter ist es wesentlich, dass Schuhe auch passen. Bei kleinen Kindern muss also immer mehr Zeit berechnet werden als bei Erwachsenen. Und da wir Menschen nun mal keine Maschinen sind, sind manche Eltern durchaus froh, wenn sie bei einem solchen Einkauf nicht alleine mit dem Kind sind. 

Wenn sich die Schenkenden auf ein Thema einigen mit den Eltern, dann lässt sich die Schenkerei auch altersgerecht aufeinander aufbauen. 

Und wenn mal weniger Geld ausgegeben wird als dafür veranschlagt wurde, dann ist es doch eine feine Idee, das Geld den Eltern zu geben. Diese richten dann auf den Namen ihres Kindes ein Tagesgeldkonto ein. Da zahlen sie die Geldgeschenke ein. Wenn das Kind dann mal den Führerschein machen will oder so,, dann braucht es um dieses und manche anderen Themen kein Theater geben. Denn vielleicht möchte der dann junge Mensch nach der Schule ein Sabatical einlegen. Das schadet durchaus nicht. Es gibt gute Anbieter von Work and Travel und zum Thema Soziales Jahr im Ausland. Ein kleines Extrageld wird da dann sicherlich nicht schaden. 

Kommentar von Pamela123 ,

du scheinst ziemlich verrückt zu sein. ich hoffe es geht dir gut.

Kommentar von teafferman ,

Weil ich auf das Grundgesetz, also unsere Verfassung, aufmerksam mache? Oder weil ich hier beschreibe, wie sich so eine Frage dank früher üblicher sozialer Kompetenz löst? 

Antwort
von Larimera, 22

Vielleicht ein Laufrad mit passendem Fahrradhelm?

Antwort
von Smudo1284, 25

ich würde das mit den eltern absprechen, was das kind am besten gebrauchen könnte.

wurde bei mir in der familie mit kindern immer so gemacht, bevor das kind was bekommt, was es nicht braucht oder kein interesse daran hat.

Antwort
von Volkerfant, 9

Das ist doch viel zu viel Geld. 200 € willst du im Ernst ausgeben? :0

Ich würde der Kleinen/dem Kleinen einen schönen Softball für 5 € kaufen, damit machst du sie zum glücklichsten Kind der Welt.

Antwort
von suitman1230, 31

Du brauchst doch einem Kleinkind nix zum Geburtstag schenken. "Babies" ist es vollkommen egal wann ihr Geburtstag ist. Schenke ihm/ihr mal Kinderspielzeug

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten