Frage von Alf001, 46

Welches Gericht ist zuständig, wenn ich eine Forderung an eine Behörde, z.B. das Jobcenter habe, Sozialgericht oder Amtsgericht als Mahngericht?

Eine Forderung privat an privat kann man durch gerichtlichen Mahnbescheid beitreiben. Wie aber sieht es aus, wenn ich eine Forderung an eine Behörde habe: Also, die Behörde hat die Forderung anerkannt, zahlt aber nicht. Welches Gericht ist dann zuständig?

Antwort
von chiarame, 46

Da ist das Verwaltungsgericht zuständig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community