Frage von JuLa1409,

Welches Gemüse macht am schlanksten???

Ich will ein bisschen abnehmen... da wollt ich mal fragen welches!! lg JuLa1409

Hilfreichste Antwort von 8010hustler,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

jedes gemüse oder obst macht schlank ..du musst nur aufpassen wie viel du davon isst bei obst das viel fruchtzucker hat (weintrauben,bananen)

Antwort von Dani007,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

So gut wie alles. Kannst du ohne Probleme essen, von Gemüse wirst du nicht dick.

Antwort von Jessy74,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Gemüse= Spargel, Obst= Ananas...Beides entwässert!

Antwort von dassi19,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

gemüse??? hm gurke hat ja nur wasser ne aber bringt nix wenn de dich nur von grünzeuch ernährst

Antwort von JulaMae,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wie wäre es mit Karotten, Zwiebel und Paprika mit Reis? Einwenig in Olivenöl andünsten mit Sojasauce und Chili würzen und Petersilie, den Reis kochen, abtropfen lassen und kurz mit andünsten - fertig. Ölivenöl macht nicht dick enthält viele ungesättigte, essentielle Fettsäuren, sie dich vor Arteriosklerose schützen, ein EL sollte genügen, dabei ca. 6-7 Karotten, 2 Paprika, ein Beutel Reis. Reicht auch für 2 Tage wenn du den Rest im Kühli aufbewahrst. Und durch so "Radikalabnahmemaßnahmen" kommst du nur in einen Teufelskreis namens Jojoeffekt. Ab und zu Fisch essen ist auch sehr gut. Lieber eine halbe Stunde spazierengehen, oder einfach mal mit einem Theaband seine Muskeln trainieren? Oder was noch effektiver ist: Matheaufgaben lösen oder etwas lesen, das menschliche Gehirn verbrennt unglaublich viel Energie durch geistige Arbeit. Ich habe es selbst bei mir erlebt.

Antwort von diemeggie,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

gurken und tomaten. und grüner salat. guten hunger ;-)

Antwort von Hergy,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

auf keinen fall weintrauben und bananen, sonst kannst alles an obst essen was du willst

Antwort von ladiana,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Antwort von lenticularis,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

auch wenn ich mich wiederhole: essen macht nie schlank, nur der verzicht!

Kommentar von ladiana,

Stimmt

Kommentar von mia68,

..."Verzicht" macht auf Dauer nur unleidlich. Mehr nicht. Und daher -ebenfalls auf Dauer- auch nicht schlank.

Die richtige Auswahl und das richtige Maß dagegen schon...

Kommentar von lenticularis,

richtig. ich habe nie was anderes behauptet ("das richtige maß" bedeutet beim abnehmen verzicht ;)

Kommentar von mia68,

..ich glaube dagegen (bzw. weiß, bin überzeugt davon), dass man langfristig tatsächlich nur durch eine Ernährungs-Umstellung abnimmt. Sich etwas zu "versagen", also: Verzicht ist da kein guter Ratgeber. Weil die Lust auf das Objekt der Begierde nur umso größer wird, man am Ende viel mehr davon zu sich nimmt, als einem gut tut...

Dann also lieber von Anfang an nicht "verzichten", sondern lieber mal zugreifen, in kleiner Menge dann aber!

Am wichtigsten ist durchzuhalten. Und das kann man meines Erachtens nicht, wenn man sich ständig geißelt...

So. Meine Meinung, bisschen ausführlicher...

;-)

Kommentar von annasb,

Hungern macht nicht schlank auch nicht schlank

Antwort von Imera,

du wirst nicht schlank, weil du was ißt, sondern weil du was n i c h t ißt!

Antwort von Wasserbetten,

Kohl regt die Verdauung an :-))

Antwort von katrinsinn,

warum fragst du noch einmal??

Kommentar von ladiana,

Erst Obst jetzt Gemüse.

Kommentar von katrinsinn,

oh. macht aber beides nicht schlank

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten