Frage von UweLama, 41

Welches Gehalt ist für eine solche Tätigkeit angemessen?

Hallo zusammen,

ich habe mich auf eine Stelle beworben und frage mich nun, welches Gehalt für die in der Anzeige genannten Tätigkeiten angemessen wäre. Vielleicht könnt ihr mir ja aus Erfahrung ein paar Anhaltspunkte geben.

Vielen Dank schonmal in Voraus.

Standort: NRW

Unternehmen: Produzierendes Unternehmen in der Maschinenbau-Branche

Qualifikation: Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker / Systemintegration + 1 Jahr Berufserfahrung

Tätigkeiten der Stelle:

• Funktionsfähigkeit von PCs, Scannern, Druckern, Smartphones und Office-Anwendungen sicherstellen

• IT-Probleme der Anwender entgegennehmen und Betreuung der Anwender

• Clients installieren, einrichten und inventarisieren

• Erstellen und Pflegen von Dokumentationen

• Erfassung der Supportvorgänge in einem Ticketsystem

Antwort
von FORTBILDUNG24, Business Partner, 28

Hallo UweLama,

mit nur einem Jahr Berufserfahrung wird hier eher ein "Rookie" gesucht. Somit würden wir folgende Gehälter als Verhandlungsbasis vorschlagen:

Bei kleinen und mittleren Unternehmen 2.300 Euro, bei Firmen ab 150 bis zu 500 Mitarbeitern 2.600 Euro und bei noch größere Unternehmen 2.900 Euro. Angaben jeweils Brutto und pro Monat.

Große Unternehmen sind oftmals auch an Tarifverträge gebunden und das Gehalt steht sowieso schon fest und ist auch nicht verhandelbar (einfach dazu beim Vorstellungsgespräch nachfragen).

Vielleicht kannst Du noch nach Sonder- oder Bonusregelungen sowie Urlaubs- oder Weihnachtsgeld fragen bzw. nach leistungsbezogenen Zulagen.

Viel Erfolg und Gruß

Serviceteam FORTBILDUNG24

Kommentar von UweLama ,

Vielen Dank schon einmal für diese schnelle Antwort :)

Das eine Jahr Berufserfahrung war nur eine Info über meine Person und wird nicht vom Unternehmen in der Stellenbeschreibung genannt.

Am Unternehmens-Standort wo die Stelle zu besetzen ist, gibt es rund 300 Mitarbeiter. Weltweit beschäftigt das Unternehmen ca. 2.000 Mitarbeiter

Kommentar von FORTBILDUNG24 ,

Dann würde ich zunächst einmal nachfragen, ob die Stelle an Tarifverträge gebunden ist bzw. es für die Positionen einheitliche Gehaltsregelungen gibt. Ansonsten würden ich wie schon oben beschrieben mit ca. 2.600 € Brutto im Monat in die Verhandlung gehen. Könntest ja auch mit dem AG festhalten, dass Dein Gehalt mit Beendigung der Probezeit nochmals neu besprochen wird.

Kommentar von UweLama ,

Okay, vielen Dank für die Hilfe und die rasche Antwort. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten