Frage von ZaborgLP, 56

Welches Gehäuse passt zu diesem Systen?

Guten Abend, wie ihr vielleicht schon im Titel gelesen habt, suche ich ein passendes Gehäuse für die Computer Komponenten, die ich mir bestellen werde. Ich mag es eher schlichter aber auch nicht zu krass. Be Quiet Silent Base 600 passt noch und eigentlich wollte ich das Zalman Z11 Neo nehmen, doch weiß ich leider nicht, ob alles passen würde.

Komponenten: ASRock X99 Extreme3 Intel X99 So.2011-3 Intel Core i7 5820K Gigabyte GeForce GTX 980 Ti Windforce 750 Watt Corsair CX Series Non-Modular Raijintek Triton Core Komplett Wasserkühlung 2x 8GB HyperX Fury schwarz DDR4 Ram 4000GB HDD 1000GB HDD 240GB SSD Asus Laufwerk

Habe extra ALLE Komponenten angegeben, falls irgendwelche Fragen aufkommen sollten. Zu der Wakü kommen noch 2 Lüfter hinzu. Die GPU passt zumindest in das Zalman Z11 Neo doch bei der Wakü bin ich mir nicht ganz sicher, da diese sehr dicke und lange Schläuche hat. Danke fürs lesen! Schönen Abend noch

Antwort
von sgt119, 39

400€ für die CPU, 650€ für die GPU, aber am Netzteil sparen? Das solltest du unter keinen Umständen. Kauf das Dark Power P11 550 Watt

Und die Raijintek Triton solltest du meiden, die hat nen Hang dazu, auszulaufen. Leg auch da etwas mehr hin, zum Beispiel für die Cool Answer 360 D5/XT

Ein gutes Gehäuse ist z.B. das Phanteks Enthoo Pro

Jetzt noch ne GTX 980Ti kaufen ist übrigens sinnlos, in einem Monat sind die neuen Karten verfügbar

Kommentar von ZaborgLP ,

Netzteil kann man immer noch nachholen und ein teures passt nicht mehr ganz in mein Budget. Da lege ich lieber wert auf CPU und GPU... 550W? Das System würde laut dem beQuiet Test übertaktet auf um die 600W laufen und man sollte immer ein wenig mehr Watt übrig mehr haben. Gehäuse gefällt mir leider nicht so :/

Kommentar von ZaborgLP ,

Warum sollte die Wakü auslaufen? Schon Erfahrungen mit gemacht?

Kommentar von sgt119 ,

Da lege ich lieber wert auf CPU und GPU

Solltest lieber wert legen auf Qualität

550W? Das System würde laut dem beQuiet Test übertaktet auf um die 600W laufen und man sollte immer ein wenig mehr Watt übrig mehr haben. 

550 Watt reichen, wenn du nicht vorhast irgentwelche OC Rekorde brechen

Warum sollte die Wakü auslaufen? Schon Erfahrungen mit gemacht?

https://www.google.de/search?q=Raijintek+Triton&oq=Raijintek+Triton&aqs=...

Kommentar von ZaborgLP ,

Wie würde denn eine Konfiguration von dir aussehen?

Kommentar von ZaborgLP ,

Budget so maximun ca. 1700€

Kommentar von sgt119 ,
Kommentar von ZaborgLP ,

Ich habe nicht umsonst 4TB genommen.. Sondern weil ich sie brauche, denn 1TB wurde bei mir enorm schnell voll. Ich möchte nämlich mit dem PC aufnehmen, streamen und auch Spiele wie ARK etc. spielen... Warum also die Radeon R9 390? Warum soll ich eine schlechtere Grafikkarte nehmen, nur weil bald neue rauskommen? :D Außerdem kommen in einem Monat nur die kleineren Modelle raus... wdie x80ti? Die R9 390 ist sogar übertaktet deutlich schlechter... Möchte btw lieber eine Wakü. Jede Wakü kann undicht sein. Viele sind extrem begeistert von der Raijintek Wakü und mein Kumpel hat sie auch und sie ist 0 undicht... Außerdem möchte ich den i7 schon höher übertakten und beim BeQuiet Test wurde mir gesagt, dass ich 600W mit dem System verbrauchen würde und mir wurden 700W Netzteile ca. empfohlen...

Antwort
von JimiGatton, 30

Moin Zaborg,

bist Du dir sicher, das Du Sockel 2011-3 willst/brauchst ?

Silent Base ist wirklcih zuviel Plastik, auh wenn es nicht so aussieht.

Zalman sieht ganz schick aus, kommt aber für diese Preisklasse wirklich nicht infrage.

X99 Boards laufen im Quad-Channel, also wenn, dann ein 4 x 4 GB RAM-Kit, oder 4 x 8 GB.

Jetzt noch eine 980Ti zu kaufen ist einfach nur verbranntes Geld, weil die neuen Polaris und Pascal vor der Tür stehen. Davon wischt eine Oberklassenkarte mit nem 980Ti SLI-Gespann den Boden.

750 Watt Netzteil ist völlig oversized, und die Corsair CX Baureihe ist ziemlicher Schrott.

Deine Konfig lässt mich darauf schliessen, das Du nicht wirklich Ahnung davon hast, was Du da kaufen willst.

Soll die Karre zum zocken sein, oder zum arbeiten ?

Grüße aussem Pott

Kommentar von ZaborgLP ,

Ich wusste schon das so ein Kommentar kommt...
Ich möchte den PC jetzt JETZT und nicht später... Die GPU sollte erstmal ein paar Jahre reichen und viele holen sich derzeit sogar noch die Selbe. Sogar YouTuber holen sich derzeit sogar Computer mit der GTX 980 Ti statt zu warten. Ich möchte mit dem PC zocken aber auch Videos bearbeiten, rendern etc... Denke die Frage kommt wegen dem CPU? Wollte keinen 4 Kerner, da in naher Zukunft die Spiele auf Multicore umsteigen sollen und es von daher besser für die Zukunft ist und der i7 5820K in jedem Punkt besser ist als z.B. der i7 6700K Skylake außer im Punkt Gaming. Ich möchte noch auf mehr Ram aufrüsten doch erstmal reichen mir 2x8GB. 750 Watt werden schon benötigt! Das System so wie es ist mit Übertaktung würde um die 600W verbrauchen und man sollte immer ein wenig mehr holen.

Wie würde denn eine Konfiguration von dir aussehen? Budget höchstens so um die 1700€?

Kommentar von JimiGatton ,

Korrekter Kommentar von dir ;-)

Trotzdem ist der 5820K zum zocken (auch in Zukunft) sinnfrei.

Sehr viele "Youtuber" kriegen ihren Ranz bezahlt, deswegen sind die Empfehlungen von denen oft sinnfrei oder noch schlimmer... ;-)

Du hast auch den verkehhrten PSU-Rechner. Egal, ob dein System mit dem i7-6700K oder mit dem 5820K laufen würde, plus 980Ti, alles bis zum Anschlag übertaktet, das Dark Power Pro 11 mit 550 Watt würde über die Anforderung müde lächeln, wäre absolut kein Problem, für ein Netzteil dieser Qualität.

Das die Spiele auf einmal alle Multicore können, geistert schon seit Jahren durch die Foren (durch´s Netz). Nur weil die pieseligen Konsolen mit bepi...ssten 8 x 1,6 GHz arbeiten...da lacht selbst der kleinste i3 drüber ;-)

Meine private Hexe sagt mir, das Du auch in 5 Jahren noch bestens mit nem i7-6700K gerüstest bist, für alle Spiele, die da noch kommen mögen.

Also, ein Monster-Gaming-PC für ein so fettes Budget würde bei mir so aussehen :

1 x [url=https://geizhals.de/686483]Seagate Desktop HDD 2TB[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1215110]Crucial MX200 500GB[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1290371]Intel Core i7-6700K[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1314316]Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3200[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1326323]Sapphire Radeon R9 390 Nitro + Backplate[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1373816]Sapphire Radeon R9 Fury Nitro[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1306480]Gigabyte GA-Z170X-UD3[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1386052]EKL Alpenföhn Olymp[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1142200]Phanteks Enthoo Luxe[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1110159]Phanteks Enthoo Pro schwarz mit Sichtfenster[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1386603]Phanteks Enthoo Pro M schwarz mit Sichtfenster voll[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/997851]Corsair Obsidian 750D mit Sichtfenster[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/985447]Phanteks Enthoo Primo schwarz mit Sichtfenster[/url]
1 x [url=https://geizhals.de/1165357]be quiet! Straight Power 10-CM 500W[/url]
2 x [url=https://geizhals.de/1318886]be quiet! Dark Power Pro 11 550W[/url]

Das Enthoo Pro M finde ich so gei,l wegen dem Vollfenster.

Ansonsten das "normale Enthoo Pro, oder das Luxe, oder...sind alle wirklich gut ;-)

Graka maximal die Fury, zum Ende nächsten Jahres eine neue, fette Polaris oder Pascal, Gen2, dann bist Du sowas von vorne.

Netzteil reicht das Straioght Power 10 völlig, aber, bei so deiler Hardware und dem fetten Budget würde ich das Dark Power Pro 11 nehmen (550Watt).

Kommentar von ZaborgLP ,

Danke für die Mühe!
Nur ich möchte JETZT einen PC haben, der erstmal ein paar Jahre reicht. Ich würde auch den i7 6700K nehmen aber das ist ja nur Nebensache... Warum also eine GPU holen, die ich am Ende des Jahres eh austauschen "möchte"? GTX 980 Ti ist derzeit Top... Der Netzteiltest von beQuiet sagte mir, dass dieses System bei 600W liegt, weil der CPU alleine schon ordentlich zieht. (i7 5820K) Da wurden mir Netzteile mit um die 700W vorgeschlagen, weil man auch immer etwas mehr nehmen sollte. Möchte außerdem eine Wakü... und die 4TB waren nicht umsonsten, sondern weil ich sie brauche. Hatte das aber eben schonmal geschrieben aber nicht dir sondern sgt199

Kommentar von JimiGatton ,

Die Meinung von Kumpel sgt199 schätze ich auch sehr. wir sind sehr oft einer Meinung, der Kumpel hat Plan (Thumbup)

Also, an deiner Stelle würde ich auch die "alten, etwas erfahrenen Säcke" hören ;-

Letzten Endes ist das natürlich dein Ding/Geld.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community