Frage von ddawg90, 44

Welches Gamingheadset passt zu meinen Anforderungen?

Hallo lieber Zocker,

ich such ein gutes Gamingheadset, da ich seit Jahren nur mein 13 Euro Speedlink Headset am PC benutze und mal richtig fetten Sound haben möchte. Mir sind folgende Punkte wichtig: - Geiler Sound, optional kann es Dolby 7.1 unterstützen - Es sollte komfortabel sein - Es sollte nicht mehr als 70 Euro kosten - Das Mikrofon sollte richtig gut sein

Am PC spiele ich leidenschaftlich League of Legends und ab und zu Counter Strike. Zudem läuft bei mir nebenbei meist Hip Hop Musik.

Was könnt ihr mir empfehlen? Viele meinen, dass G430 von Logitech sei überteuert und es gäbe bessere Alternativen, aber irgendwie will keiner eine richtige Alternative nennen. Könnt ihr mir vielleicht helfen?

Mit freundlichen Grüßen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Shalidor, 11

Das Headset alleine macht nicht den Klang, vergiss das nicht. Du kannst das beste Headset der Welt haben. Es nützt dir allerdings absolut gar nichts, wenn du nur den Onboard-Soundchip von deinem Mainboard nutzt.

Wenn du guten Klang haben willst musst du folgende Punkte erfüllen:

  • Du brauchst eine hochwertige Soundkarte für den PC. Wenn du keine anständige Soundkarte hast, hast du auch keinen guten Klang. Ich kann dir nur die Asus ROG Xonar Phoebus empfehlen. Die kostet normal 130€ (auf Amazon momentan 111€) und hat genügend Einstellungen, um richtig guten Klang abzugeben.
  • Das Headset muss auf jeden Fall über Klinkenstecker angeschlossen werden! Jedes Headset, das über USB angeschlossen wird, hat einen eigenen Soundchip integriert. Das bedeutet, der Computer sieht das USB-Headset als eigenständige Soundkarte. Das wiederum bedeutet, dass alle USB-Headset keinerlei Zugriff auf die Soundkarte im PC haben können. Und diese Soundchips, die in USB-Headsets verbaut sind, können niemals die Qualität einer richtigen Soundkarte erreichen und haben zudem keine oder nur extrem wenige Sound-Einstellungen.
  • Das Headset sollte auf jeden Fall ein Stereo-Headset sein. Alle Headsets, die bereits integrierten virtuellen Surround Sound haben, werden über USB angeschlossen. Und alle Headsets, die echten Surround Sound haben, sind absolut nicht zu empfehlen. Es gibt zwar Leute, die behaupten, dass echter Surround Sound besser ist als virtueller, aber das stimmt nicht. Wenn du guten Klang haben willst, brauchst du große Lautsprecher im Headset. Und wenn du ein Headset mit echtem 5.1 Surround Sound hast, dann sind da in jeder Seite drei kleine anstelle von einem großen drinnen. Das heißt, schlechterer Sound. Und die Technik ist schon so weit, dass virtueller Surround Sound weitaus besser ist als echter. Und jedes Stereo-Headset kann virtuellen Surround Sound abspielen. Du brauchst nur eine Soundkarte, die virtuellen Surround Sound erstellen kann. Ich benutze das Asus ROG Orion und kann in der Verbindung mit meiner Soundkarte nur Gutes berichten. Sehr guter Sound und auch recht gutes Mikrofon. Es kostet normal 80€, auf Amazon momentan nur 70€.
  • Du findest wahrscheinlich kein Headset mit gutem Klang und zusätzlich einem ziemlich guten Mikrofon. Das heißt du musst entweder zusätzlich für ein paar wenige Euros ein extra Mikrofon kaufen (so ein günstiges Ding, was die Leute in TV-Shows immer am Hemd angeklemmt haben) oder du gibst dich mit der nicht ganz so guten Qualität des internen Mikrofons vom Headset ab.

So, wenn du diese vier Punkte befolgst und nicht das günstigste kaufst bekommst du auf jeden Fall extrem guten Klang. Guter Klang kostet einfach Geld. Das wirst du auch noch merken. Allerdings ist teurer Klang einfach Welten besser als günstiger.

Expertenantwort
von Pikar13, Community-Experte für Gaming & Headset, 34
  1. goo.gl/s6T9Fp (bei Thomann.de bestellen)
  2. goo.gl/EgT6Of (Superlux HD661)
  3. goo.gl/3NwKDQ
  4. goo.gl/WcIpmJ (Kopie vom Takstar Hi-2050)
  5. goo.gl/2Qm5uH (Takstar Pro80)

Und optional dazu für deinen "7.1 Surround Sound"..

  1. goo.gl/tQRXAh
  2. goo.gl/kqK8U1 - mit besserem DAC als die meisten Onboardchips und Dolby Headphone. Sehr empfehlenswert, da die meisten Onboardchips das Zalman Mic extrem verschlechtern.

Genug Alternativen?

Kommentar von ddawg90 ,

Danke für deine umfangreiche Antwort. Ich hätte zwei Fragen an dich und hoffe du hast noch Zeit sie mir zu beantworten:

1. Ist dieses Zalman Mikrofon wirklich so gut? Scheint wirklich billig zu sein, dafür feiern das alle.

2. Kann ich die Soundkarte ohne Weiteres in meinen Laptop bauen? 

Kommentar von Pikar13 ,
 Ist dieses Zalman Mikrofon wirklich so gut? Scheint wirklich billig zu sein, dafür feiern das alle

Das wird wohl 'nen Grund haben oder meinst du nicht?^^

Kann ich die Soundkarte ohne Weiteres in meinen Laptop bauen? 

Nein, die wird nicht passen.

-> http://geizhals.eu/asus-xonar-u3-a636504.html?hloc=de

Kommentar von ddawg90 ,

Vielen dank für deine fachkundige Beratung, sie hat mir sehr geholfen.

Antwort
von Rupture, 40

Schau mal, "Geiler Sound" und "Gaming-Headset" sind zwei Gegensätze.

7.1 bringt dir am Headset genau garnichts, alles Marketing, genauso wie "Gaming".

Wie wärs mit einer extra Soundkarte, einem extra Mikrofon und einem extra Kopfhörer ? Kommst du mit etwa 70 € weg und hast ein besseres Ergebnis.

Kommentar von ddawg90 ,

Ich würde das in Erwägung ziehen, wenn ich wüsste, ob ich meine Soundkarte wechseln kann. 

Kommentar von Rupture ,

Hast du eine "gute" Soundkarte ? Wenn ja welche - vielleicht kannst du dir die eh sparen udn brauchst nur Kopfhörer+Mikro.

Kommentar von ddawg90 ,

Ich bin mir nicht so ganz sicher. Mein Laptop ist von hp, war eins der teuren Modelle und hat das Beats by Dre Symbol drauf. Kann man daraus auf eine gute Soundkarte schließen?

Antwort
von ToxicSurprise, 43

http://www.amazon.de/Logitech-G430-Gaming-Headset-blau/dp/B00CJ5FPUE/ref=sr\_1\_... das ist richtig gut kein rauschen,geiler sound und komfortabel (man kann mit dem sogar schlafen) einfach nice das ding

Kommentar von ddawg90 ,

Weiß du zufällig was der Unterschied zum billigeren G230 ist? Nur dieser kleine USB Adapter für 7.1?

Kommentar von ToxicSurprise ,

dann kauf dir doch das G230 hab ja nur geschrieben weil ich das selber hab und es richtig geil ist 

Antwort
von KnifeParty3, 41

kraken von razer

Kommentar von ddawg90 ,

Danke für deine Antwort.

Welches Modell genau? Da gibt es ja wirklich viele. 

Kommentar von ToxicSurprise ,

Das  Logitech G430 hat bessere Qualität

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten