Frage von Mary2312, 37

Welches Futter eignet jetzt am besten?

Hey ihr Lieben! :) Mein Kaninch ist zurzeit krank und vom TA wurde gesagt das ich ihr weiches Futter geben soll. Sowas wie gegarte Möhre...

Was kann ich ihr denn da so geben? Gequetschte Banane hat sie nicht gegessen, nun ist sie eine gegarte und gequetschte Möhre Kann ich ihr alles geben was sie sonst auch isst, nur eben weich? Oder gibt es was was sich nicht eignet? Vielen Dank schon mal :)

Expertenantwort
von VanyVeggie, Community-Experte für Kaninchen & Tiere, 6

Hallo, 

dazu wäre interessant zu wissen was dein Kaninchen hat. Vielleicht kann man ja was Sinnvolles zusammen mischen, was dein Kaninchen in der Genesung unterstützt. 

Wenn ich Kaninchen oder Meerschweinchen Brei füttern muss, dann nehme ich oft Critical Care als Grundsatz. Ist aber nicht immer nötig. Dazu/Ansonsten zerquetschte Bananen sind gut, da sie stopfen und somit die Verdauung eine Weile stillen oder Baby-Karotten-Brei. 

Es kommt aber echt drauf an was dein Kaninchen hat. Bei Magen-Darm-Problemen kann man z.B Bierhefe in dem Brei untermischen - baut die Darmflora auf. Kokosöl wirkt gegen Darmparasiten. Bei Gelenksproblemen Teufelskralle und geraspelten Ingwer - wirkt schmerz - und entzündungshemmend. Je nachdem kann man in jedem Brei ein paar Tropfen RodiCare akut untermischen. 

Ich wünsche deinem Kaninchen gute Besserung! 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort
von gschyd, 15

Schau mal bei "Fütterung bei Zahnproblemen" - http://www.diebrain.de/k-zahn.html

  • links oben unter "Index/Inhalt" findest Du eine Übersicht aller Themen (inkl. Krankheiten) - ist eine sehr informative Seite mit vielen wertvollen Tipps & Hilfen

Da TA von gegart sprach würde ich morgen nachfragen, ob es kein rohes Gemüse mehr erhalten soll.

Hoffe Dein Kaninchen erholt sich bald.

Antwort
von Lapushish, 15

Genau, eigentlich alles, was sie sonst bekommt in weicher Version :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community