Frage von whit3l4b3l, 28

Welches Fundement für ein kleines 2m² Gartenhäuschen?

Ich möchte ein kleines Gartenhäuschen aufstellen! Es soll ein fertiges werden (http://www.hornbach.de/shop/Wandschrank-Velo-206-x-102-cm-Natur/8682854/artikel....)

Das Häuschen soll an der Hauswand stehen und ich möchte keinen großen Aufwand betreiben.

Welches Fundament würdet ihr mir Empfehlen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jackie251, 11

Da musst du schon zumindest die Pfosten in den Boden bekommen

Entweder direkt (dann gammelt das Holz aber leicht). Oder durch Betonfundamente mit H-Ankern für die Pfosten

Einfach nur auf Bodenplatten stellen wird sofort schief gehen, wenn die Hütte mal richtig Wind abbekommt.
Enweder rutscht sie dann auf dem Boden oder kippt um...

Allerdings bietet normalerweise der Hersteller eine passende Anleitung.

Erdnägel wären natürlich ein eine Möglichkeit

Kommentar von Jackie251 ,

danke für den Stern!

Antwort
von Zeitmeister57, 17

Ein paar Gehwegplatten als Unterlage waagerecht ausrichten, Kanthölzer drüberlegen und dann Terrassendielen drauf.

Ergibt das passende Fundament, Abstand zum Boden und eine gerade und belüftete Lauffläche, wenn man es ein wenig größer anlegt als das Außenmaß der Gartenhütte.

Antwort
von Rockuser, 16

Das würde ich auf Betonplatten stellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten