Welches Führerscheinlehrmaterial ist am besten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest die Lernsoftware nehmen, die dir auch die Fahrschule vorschlägt, denn meistens kommen diese an die Programme billiger, da sie diese in größeren Mengen bestellen und die Fahrschule kann dir ggf. zu dem Lernprogramm Fragen beantworten.

Bei fremden Lernprogrammen, die die Fahrschule nicht kennt, kann dir die Fahrschule natürlich nicht helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

es ist schon ein paar Jahre her, dass ich den Führerschein gemacht habe, aber ich habe damals überhaupt nichts gekauft, sondern mit den kostenlosen Bögen und dem Fragenkatalog auf fahrschule.de geübt. Das in Kombination mit den Theoriestunden hat voll und ganz gereicht. Du kannst ja vielleicht mal schauen, ob Dir das was bringt bevor Du viel Geld dafür ausgibst.

VG Yoriika

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde die Bögen noch am besten zum üben und dann für unterwegs eine kostenlose App.

Bei uns kosten Bögen 24 Euro und eine offizielle App mit freischalt Code 20 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?