Welches Formular ist für eine Schulummeldung von Gymnasium auf ein anderes Gymnasium in der gleichen Stadt notwendig?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

Formular?

Soweit ich das kenne, muss die annehmende Schule zustimmen, was du ja in zwei Wochen erfährst, sowie auch die abgebende Schule, wo du einen Antrag auf Schulwechsel eingreichst.

Dieser Antrag (kein Formblatt) muss dann auch entsprechend eine Begründung enthalten.

Begründung kann Mobbing sein oder ein Umzug und die neue Schule ist deutlich näher oder aber die gute Oma /tante Luzi übernimmt die Betreuung nach der schule und das ist so besser für das Kind), unzumutbar langer Schulweg. Man kann es auch damit begründen das die optimale Förderung für dein Kind nur auf dieser Schule machbar wäre.

Stimmt die abgebende Schule dem zu, kann sie die Formalitäten einkeiten.

Stimmt die aktuelle Schule nicht zu, hast du ein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thjaquyv
30.05.2016, 21:54

Danke. Die abgebende Schule wird zustimmen, da dieses ganze Prozedere mit ihr abgestimmt wurde. Aber gut zu wissen, da kann ich alles vorbereiten. Grund ist übrigens, bessere Förderung (Mathefreak). Ist eine der besten Schule bei uns in der Stadt.

0

Was möchtest Du wissen?