Frage von sternchentaler,

Welches Festnetz-Telefon bei Surf-Sofort-Flatrate: Analog, ISDN oder anderes?

Hallo,

ich habe mir bei Vodafone vorgestern das Surf-Sofort-Pakte bestellt, da ich von zu Hause ausziehe und in meiner neuen Wohnung keinen DSL-Anschluss habe.

Nun bin ich aber irritiert, was für ein Telefon ich an diesen UMTS-Empfänger anschließen soll: Ein analoges Telefon oder doch ISDN? Ich kenn mich mit diesen Sachen gar nicht aus und habe Angst, mir jetzt das falsche Telefon zu kaufen...

Habt ihr da Erfahrungen bzw. könnt mir erklären, was zwischen diesen Telefonen der Unterschied ist?

Vielen lieben Dank schon einmal!

Antwort von XiaIgnite,

Beim UMTS Paket von Vodafone geht wirklich nur ein analoges Telefon. ISDN ist bei UMTS noch nicht möglich, außerdem hat das Modem auch nur eine Leitung und die ist ja durch das eine Telefon belegt.

Antwort von ThomasBeh,

Du wirst ein normales, analoges Telefon anschließen müssen. ISDN-Telefone funktionieren nur direkt am NTBA bzw. am entsprechenden Port der TK-anlage. Diese Technik ist beim neuen DSL aber nicht gegeben.

Wenn Du auf Nr. Sicher gehen willst, borg Dir irgendwo ein stinknormales Telefon und probiers aus.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten