Welches Fahrradschloss könnt ihr empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Abus granit x-plus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte nicht am Gewicht sparen. Leicht = weniger Sicherheit.

Ein guter Orientierungspunkt ist das angegebene Sicherheitslevel des Herstellers.

Am sichersten sind Bügelschlösser und Faltschlösser.

Gute Schlösser sind aber auch entsprechend teuer.

Ein gutes Bügelschloss ist das Abus Granit X Plus (https://www.amazon.de/Fahrradschloss-Granit-X-Plus-160hb230-22978-7/dp/B000OYLUS8?ie=UTF8&redirect=true&ref_=s9_simh_gw_g200_i1_r) oder das Abus Sinero (https://www.amazon.de/ABUS-Zubeh%C3%B6r-Sinero-Schwarz-31620/dp/B000P1TMZI?ie=UTF8&redirect=true&ref_=s9_simh_gw_g200_i2_r).

Gute Faltschlösser sind das Abus Bordo Granit X Plus (https://www.amazon.de/Faltschloss-Bordo-Granit-X-Plus-Black/dp/B005VMO49U?ie=UTF8&redirect=true&ref_=s9_simh_gw_g200_i3_r); das sicherste mir bekannte, aber nur mit Schlüssel lieferbar.

Ebenfalls sehr sicher ist das Abus Bordo Combo 6100 (https://www.amazon.de/Faltschloss-Bordo-Combo-Black-51796/dp/B0046RZFK8?ie=UTF8&redirect=true&ref_=s9_simh_gw_g200_i5_r), ein Zahlenschloss.

Wenn es länger sein soll, gibt es noch das Abus Bordo Big (https://www.amazon.de/ABUS-Faltschloss-Bordo-Black-51794/dp/B005VMO738?ie=UTF8&redirect=true&ref_=s9_simh_gw_g200_i4_r).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe von der Marke "Abus" mein Fahrradschloss. Es ist sehr dick und sieht sicher aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedes Fahrradschloss kann man mit geeignetem Werkzeug in kurzer Zeit knacken. Je dicker der Bügel ist, um so schwieriger und auffälliger wird es. Lieber Schlüssel- als Zahlenschlösser. Abus stellt Qualität her.

Teure Fahrräder ggf. versichern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung