Frage von missconfident, 104

Welches Fachabitur ?

Ich möchte Innenarchitektur studieren. Ich besuche die 10. Klasse einer Realschule und möchte danach Die Fachhochschulreife erreichen...meine Frage ist welche Fachrichtung ich nehmen sollte um an einer Hochschule für Innenarchitektur angenommen zu werden.? (Bundesland: Hessen) Ich habe gehört das ich nur das Studieren kann welches dem Fachbereich am Beruflichen Gymnasium am nächsten kommt. Ich brauche eine schnelle Antwort... Danke im voraus... ;)))

Antwort
von meltem99, 42

also erstmal hallo ich besuche auch die 10. klasse und will auch innenarchitektur studiren und man muss dafür fast technik nehmen hat mein berufsberater gesagt

Antwort
von MeMario2712, 58

Also vorweg kenne ich mich nicht ganz so gut damit aus. Innenarchitektur ist ein Studiengang, der in Deutschland an Hochschulen, Fachhochschulen und Akademien studiert werden kann. Um Innenarchitektur studieren zu können, muss man entweder das Abitur oder das Fachabitur verfügen, außerdem ist oft ein mehrwöchiges Werkstatt- oder Baupraktikum nötig. Der Studiengang erfordert nicht nur Kreativität und künstlerische Begabung, sondern auch mathematische, physikalische und technische Fähigkeiten. Deshalb würde ich dir auf jeden Fall Kunst, aber auch Physik, Mathe und Technik (gegebenenfalls Informatik) empfehlen. Es gibt nur 16 Fachhochschulen in Deutschland und wenn du unbedingt an eine möchtest (statt an eine Hochschule) kannst du ja mal googeln und dich auf dem Internetseiten der Schulen umschauen. Meist steht dort, was verlangt wird um angenommen zu werden. Ich hoffe ich konnte dir helfen. 

Antwort
von hgdfzd, 26

Du kannst in einer Berufsfachschule, Assistent für Innenarchitektur lernen und dort die Fachhochschulreife machen. Dann kannst du Innenarchitektur an einer Fachhochschule studieren.

Antwort
von zeytiin, 35

Das was dir gefällt .. Würd ich mal sagen fachabi ist fachabi egal welche Richtung

Kommentar von MeMario2712 ,

Das stimmt nicht. An vielen Unis und Hochschulen brauchst du bestimmte Voraussetzungen. Es nützt dir doch nicht Mathe und Physik, wenn du Literatur studieren möchtest. 

Kommentar von zeytiin ,

Achso interessant komisch das ich dann zum Mathe Studium angenommen wurde 😂😂 weil ich nur in der Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung hatte brauch ja kein Spanisch deutsch und so

Außerdem  mit einem fachabi kann man nur an Hochschulen studieren ...  Selten vllt 1 von 100 nimmt welche mit fachabi ..  Und es gibt nur in der Richtung Wirtschaft, soziales ,Technik, Metal   - was soll man den bitte deiner Meinung für Literatur wählen  - oder als Arzt auf dem Gymnasium wird auch keine Gesundheit Lehre Unterricht wie man etwas operiert wie welche Krankheit heißt  

Antwort
von lifefree, 20

Hallo, erkundige Dich bei der Schule Deiner Wahl nach den Möglichkeiten. Egal welche Fachrichtung Dein Fachhochschulzeugnis aufweist, Du kannst damit alles an jeder Fachhochschule in D studieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community