Welches Englischniveau auswählen (Zertifikat, Londoner Handelskammer)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe letztes Jahr während dem Studium mein Zertifikat gemacht (Unicert). Lerne jetzt seit 2001 Englisch und war am Gymnasium, spreche dementsprechend fließend. Die Prüfung bestand damals aus 4 Teilen. Hören, lesen, schreiben, sprechen. Ich weiß nicht, ob das bei allen Zertifikaten gleich ist, aber ich gehe jetzt einfach mal davon aus.

Das Hörverständnis ist wichtig. Am besten wäre es, wenn du Filme/Serien oder Hörbücher auf Englisch hörst um dich darauf vorzubereiten. Mitunter könnte zu schnelles Sprechen oder ein ungewohnter Dialekt für dich zu Problem werden.
Beim Lesen geht es auch ums Verstehen. Wenn du Englisch Bücher liest, ist das ein Vorteil. Bei meiner Prüfung musste ich Worte in Lücken füllen. Aber teilweise welche, die ich noch nie gehört hatte.
Beim Schreiben bekommst du ein Theme vogegeben, zu dem du eine bestimmte Anzahl an Worten schreiben musst. Die Grammatik solltest also beherrschen, Kommasetzung, Rechtschreibung.
Beim Sprechen musste ich einen Vortrag halten. Das kann man ja üben, kennst du ja sicher aus der Schule.

Je nachdem, wie sicher du dich fühlst, wäre wohl B2 oder C1 das richtige Niveau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung