Frage von madomie, 63

Welches englische Buch für den Unterricht lesen?

Ich soll für den Unterricht ein englisches Buch lesen. Habt ihr da eine Empfehlung? Am besten ein nicht so dickes Buch. Ich muss am 13.12. eine Zusammenfassung schreiben

Antwort
von ebosin, 40

Driving Miss Daisy ist ein schönes Buch und hat nur ungefähr 40-60 Seiten ( weiß es nicht mehr genau) 

lohnt sich aufjedenfall mal zu lesen :) 

Antwort
von CassandraVT, 7

"Riley" von Alyson Noël oder "Finding Sky" by Joss Stirling. Die gibts auch auf Deutsch und sind relativ dünn und leicht zu lesen. :)

Antwort
von nonperformer, 40

Nicht so dick ist ja relativ... Vielleicht "The Fault in Our Stars" von John Green. Das gibt es nämlich auch als Film (deutsch: Das Schicksal ist ein mieser Verräter), und den kann man ja irgendwie mal eben schnell gucken.

Antwort
von FelixFoxx, 37

Animal Farm von George Orwell

Antwort
von Oubyi, 10

Bei mir liegt gerade "The Wave" von Morton Rhue auf dem Tisch.
Vielleicht wäre das was für Dich.

Antwort
von marieemsiar, 5

The Perks of being a wallflower von Stephen Chbosky oder How to kill a Mockingbird von Harper Lee

Antwort
von relevant, 22

Welche Klassenstufe? Welche Schule?

Kommentar von madomie ,

Klasse 10 an einer Gesamtschule. Hier für den Gymnasialzweig

Kommentar von relevant ,

Such mal nach "Oxford Bookworms Library", da kannst du Bücher nach Schwierigkeitsgrad (stage) auswählen. Sind für Schulen sehr gut geeignet.

Antwort
von JustusR, 25

Wir hatten als Lektüre mal Stone Cold.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten