Frage von yoshisask, 37

Welches Dirtbike unter 1000€ könnt ihr mir empfehlen?

Hallo also ich will mir neben meinem MB (29 Zoll) auch noch nen Dirtbike holen. Für die Straße und das Gelände. Welches Dirtbike könnt ihr mir empfehlen ? Ich finde das Dirt Love von YT nicht schlecht.
LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, MTB, Mountainbike, 24

Das YT hat eine gute Rock Shox Argyle und gute Avid DB3 Bremsen. 12 kg sind auch noch in Ordnung.

Besser finde ich aber Canyon:

https://www.canyon.com/gravity/stitched/2016/stitched-360.html

Das Stitched 360 hat eine RS Pike und ist noch leichter.

Für 700€  gäbe es das Stitched 180 (https://www.canyon.com/gravity/stitched/2016/stitched-180.html) mit einer Manitou Circus.

Für 1000€ gibt es noch eins von Propain (https://www.propain-bikes.com/4Bidden) mit Manitou Marvel, wiegt aber 12,5 kg.

Oder ein Dirt von Kellys Bikes: http://www.kellysbike.com/de/bikes-2016/dirt/whip-50#.V_ppa_mLTak

Im Bikemarkt findest du auch zahlreiche gebrauchte Dirt Bikes für weit weniger als 1000€: http://bikemarkt.mtb-news.de/

Kommentar von elenano ,

Danke für den Stern

Kommentar von yoshisask ,

Kein Problem. Könntest du mir vielleicht sagen wie viel das Canyon stitched 360 gebraucht ca. kosten würde ? LG

Kommentar von elenano ,

Kommt immer auf Alter und Gebrauchsspuren an (die beim Dirt Bike fahren nicht zu vermeiden sind).

Derzeit findet man das Modell kaum, nur ein Sondermodell (https://bikemarkt.mtb-news.de/article/748498-canyon-dirtbike-canyon-stiched-vans...) und eins, das erst einen Monat alt ist, also noch fast genauso teuer ist: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/canyon-stitched-360-dirtbike-oder-ta...

Kommentar von yoshisask ,

Ok danke !

Antwort
von FrischerFritz, 33

Hab seit 11 Jahren ein Specialized P.1 und werde es niemals gegen ein anderes tauschen. 

Kommentar von yoshisask ,

Kostet auch nicht so viel wie ich sehe :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community