Frage von Monsieurdekay, 35

Welches dieser Messwerke ist von der Signalform abhängig?

Also ich habe mich gerade im Rahmen eines Praktikums mit den Unterschieden zwischen einem Drehspulmesswerk und einem Dreheisenmesswerk beschäftigt.

Und zwar ist es ja so, dass das Drehspulmesswerk bei einem Wechselstom immer den arithmetischen Mittelwert angibt und das Dreheisenmesswerk den Effektivwert.

Das heißt doch, dass das DSM bei einem Sinussignal 0 anzeigen würde und das DEM bei jedem beliebigen Signal immer den korrekten Effektivwert, den man ja auch meistens wissen möchte.

Es soll aber doch auch Messwerke geben, bei denen man kein beliebiges Signal drauf geben darf, weil immer von einer Sinusform ausgegangen wird und somit ein falscher Effektivwert rauskommen würde.. welches Messgerät wäre das denn?

Antwort
von Daguett, 15

Es gibt noch Hitzdraht - und Kreuzspulenmesswerke. Aber im Zeitalter der digitalen Messgeräte haben sie praktisch keine Bedeutung mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community