Welches dieser Headsets würdet ihr wählen?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 1 Abstimmungen

Logitech G430 100%
HyperX Cloud II 0%
Asus Strix 2.0 Gaming 0%
Creative SB Inferno 0%
Logitech G230 0%
SteelSeries Siberia v3 Prism 0%

4 Antworten

Hallo Gamermaus,

ich selbst hab vom Zocken nicht wirklich viel Ahnung und kann dazu nix sagen, aber mein Bruder hat eins von Logitech auch in der Preisklasse und ist glaub ich zufrieden damit soweit ich weiß. Zum Musikhören kann ich dir auch die Kopfhörer von AKG empfehlen, die haben echt einen super Sound! Ich hab das Modell AKG K701 und bin damit mega zufrieden. Kostet so um die 300 Euro, wobei das häufig mal reduziert ist. Ich hab es bei Bauer Music für 200 bestellt. (https://www.bauer-music.de/noten-leuchten-zubehoer ). Glaub einen viel besser Preis findet man dafür nicht. 

LG!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Antwort kommt evtl. etwas spät, aber ich würde dir Logitech empfehlen! 

Ich selber habe noch keine Logitech Hardware *räusper*, aber laut Freunden und Bekannten sind die Produkte allesamt sehr gut und qualitativ hochwertig. Sobald BF1 offiziell erschienen ist, wird sich ein Logitech Produkt auf jeden Fall zugelegt (ich finde die G910 (Keyboard) nicht schlecht). :)

Was ich dir aber auch noch empfehlen kann, ist die Razer Surround Software. Diese ermöglicht einen noch intensiveren Sound, noch stärkere Bässe und einfach ein besseres Feeling. Die Software ist kostenlos (es gibt noch eine Pro-Version), aber kostenlos reicht sie allemal!

Grüße ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin Gamermaus,

die einzigen empfehlenswerten Headsets sind das http://geizhals.de/qpad-qh-85-gaming-headset-schwarz-a893954.html und das HyperX Cloud I, welches aber nur eine Kopie vom Qpad ist.

Diese ganzen Surround-Teile taugen alle nix, sind eh nur Simulationen.

Wenn Du wert auf richtig gute Klangqualität legst, nimm einen Beyerynamic DT770/880/990, plus Mikro :

http://geizhals.de/beyerdynamic-dt-770-pro-459-046-a114313.html?hloc=at&hloc=de

http://geizhals.de/zalman-zm-mic1-a115709.html

Oder ein etwas besseres Tischmirko von Thomann, oder das Antlion ModMic.

Das Beyerdynamic MMX300 basiert auf dem DT770 ;-)

Grüße aussem Pott


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die von Sennheiser sind auch gut. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung