Frage von HerrMajor1337, 66

Welches der beiden Notebooks ist besser fürs spielen geeignet?

N´abend, ich steige nicht mehr durch xD welches der beiden notebooks würdet ihr fürs spielen empfehlen und warum.. bei dem msi ist der prozessor etwas stärker von der taktrate jedoch hat der aus dem asus in manchen programmen bessere fps... lohnt es sich daher diese 30 euro draufzulegen?

notebook 1. MSI CX61-2QFi581 Intel® Core™ i5 (4. Generation) 4210M Prozessor Haswell Taktfrequenz 2x 2,60 GHz TurboBoost bis zu 3.20 GHz Cache 3 MB Technologie Intel® Hyper-Threading Technologie Arbeitsspeicher Größe 8 GB Technologie DDR3L SDRAM Taktung PC3 10600 (1333 MHz) max. Erweiterung auf 16 GB Verbaut 2 von 2 Formfaktor SODIMM 204-Polig Display Displaygröße 39 cm (15,6") Auflösung 1366 x 768 Pixel (WXGA TFT) Display-Art entspiegeltes Display
Besonderheit HD Display Anti - Glare Type mit LED - Backlight LED-Backlight HDTV HD-Ready (720p) Grafik Besonderheit DirectX® 11 NVIDIA Optimus™ Technologie (Energiespartechnik) Grafik-Speicher Art DDR5 Hersteller NVIDIA Grafikkarte NVIDIA® GeForce® 940M
Dedizierter Speicher 2048 MB Festplatte Format 2,5" Format 2,5" Typ HDD Anzahl 1 Kapazität (Gesamt) 1000 GB Kapazität (HDD) 1000 GB Umdrehung (HDD) 5400rpm

notebook 2. Asus X555UB-XO140T Intel® Core™ i5 (6. Generation) 6200U Prozessor 2x 2,30 GHz TurboBoost bis zu 2.80 GHz Cache 3 MB Arbeitsspeicher Größe 8 GB Technologie DDR3 Taktung PC3 12800 (1600 MHz) max. Erweiterung auf 12 GB Verbaut 1 von 1 OnBoard 4 GB Display Displaygröße 39 cm (15,6") Auflösung 1366 x 768 Pixel (WXGA TFT) Display-Art entspiegeltes Display
Besonderheit 15.6" LED TFT Non-Glare Type (1366x768 mit LED Hintergrundbeleuchtung) LED-Backlight HDTV HD-Ready (720p) Grafik Grafik-Speicher Art GDDR5 Hersteller NVIDIA Grafikkarte NVIDIA® GeForce® 940M
Dedizierter Speicher 2048 MB Festplatte Anzahl 1 Kapazität (Gesamt) 1000 GB Kapazität (HDD) 1000 GB Umdrehung (HDD) 5400rpm

Antwort
von sssssss, 54

Erstens , könntest du mir den Preis von beiden Verraten dann könnte ich ein Preis Leistungs verhältnis aufstellen, sind beide fast identisch, allerdings werden alle Spiele nicht ruckelfrei laufen, mit 2 mal 2,3 GHz kommt man weit(aber nicht viel)  und einer nvidea GeForce gtx 940m ist nicht Grad die Beste, der CPU steuert alles er ist quasi das Herzstück vom Computer deshalb auch dir einen laptop mit 4 kernen und mindestens 2 GHz 

Kommentar von HerrMajor1337 ,

Durch multithreathing hat der i5 sogesehen 4 kerne :) sollte man wissen wenn man so um sich wirft ;) bei laptops bleiben die i5 und auch die ersten i7 immer auf 2 kernen, erst bei einer preisklasse von 1000€ oder mehr werden die i7 tatsächlich zu 4 kernern.

kostenpunkt liegt beim oberen bei 700€ und beim unteren 675€

Antwort
von HenrikHD, 66

Es macht so ziemlich keinen unterschied...

Antwort
von Sparkobbable, 54

Der erste

Antwort
von zhinfo85 , 65

Kauf dir ein PC kein lapi die sind einfach nicht zum zocken ausgelegt nagut Bis auf vllt ein Alienware

Kommentar von HerrMajor1337 ,

Ich merke schon du hast keine Ahnung... punkt 1, alienware ist abzocke. 700€ für ein rechner mit nem i3 und ner hd5500.. ich glaubs auch, zweitens kannst du mit nem notebook genauso gut zokcne. es geht um ein notebook für meine freundin, nen pc habe ich, aber alleine schon dass du direkt sagst kauf dir nen pc zeugt davon dass du keinerlei ahnung von der Matiere hast, also bitte unterlass es dann einfach.

Kommentar von sssssss ,

Haha gott sei dank gibt es noch Leute die sich auskennen

Kommentar von zhinfo85 ,

Achso ja ich habe absolut keine Ahnung hast du recht dann waren die paar Jahre Wirtschaftsinformatik wohl für die Katz hast recht sorry werde mich nicht mehr mit meinen unqualifizierten Kommentaren äußern sorry nochmal

Kommentar von HerrMajor1337 ,

Gibt ja mittlerweile nur schon ein paar wirkliche High End Gpus für notebooks, aber stimmt sind nicht fürs gaming, schaffen eh nichts xD Ja, ich glaube du hast Recht, hättest die Zeit besser nutzen können

Kommentar von zhinfo85 ,

Ja da hast du recht ich sagte ja auch das es Ausnahmen gibt aber die beiden die du da hast werden einfach keine neuen Spiel in guter Auflösung mit halbwegs akzeptablen fps schaffen an welche Spiel hast du denn gedacht?

Kommentar von zhinfo85 ,

Und noch eine andere Frage wieviel sollten die beide denn so kosten wenn du das was sie wahrscheinlich kosten mit einem PC vergleichst kannst du dir bestimmt was besseres zusammenstellen

Kommentar von HerrMajor1337 ,

Da kommen wir doch schon näher, dass es schlauer ist, ein tower zusammenzustellen ist klar, aber meine freundin möchte eben ein notebook und du sagtest NUR dass notebooks nicht dazu geschaffen sind... der msi liegt bei 700€ und der asus bei 675€, dafür gibts selbst MIT monitor, maus, tastatur etc nen besseren tower, ganz klar, aber die frage war eben nicht danach sondern welcher laptop eher geeinget ist, sie haben an sich dasselbe, der msi, also der i5 4210U hat ungefähr 0.6 mhz mehr, aber der 6200U schneidet in manchen sachen besser ab, daher die Frage, da ich nicht weiss ob das sich mit knapp 30€ rechtfertigt... ich habe auch versucht sie zu überzeugen auf nen desktop pc umzusteigen, aber sie ist eben sehr sehr viel unterwegs... Gedacht waren vorallem an LoL, CSGO, WoW, Rocketleague, Blade and Soul und gegebenfalls sowas in richtung BO3... Und da beide eine auflösung von 1366x768 haben sollte auch bo3 kein pronlem weerde, wenn man auf kantenglättung verzichtet und schatten ein wenig runterspielt, bzw die gesamte beleuchtung etwas reguliert wird auch black ops 3 nicht das problem sein bei solch einer geringen auflösung.

Kommentar von zhinfo85 ,

Oke da hast du recht und mit Black ops 3 solltest du keine Probleme haben allerdings ist die Hitze Entwicklung bei Notebook s auch ein größeres Problem als bei PC s aber es dürfte schon funktionieren vllt solltest du denn ersten nehmen da ich einem die 16 GB erweiterbaren RAM sehr ansprechend find ich denke sogar das kantenglättung kein Problem ist solange sie ihn kühl halt die Leistung eines PC kann bis zu 50% seiner Leistung für Hitze einbüßen.

Kommentar von HerrMajor1337 ,

Ich weiß ich weiß, und der MSI hat zwei zusätzliche Lüfter eingebaut die bei starker belastung dazu geschaltet werden können. Ich muss mich für mein ausfallen vorhin entschuldigen, du scheinst doch ahnung zu haben, nur wenn du bei solch einer Frage direkt liest "notebooks sind dafür nicht gamcht", dann hats du schon son ersten Eindruck :D, nah kantenglättung zieht meist viel der grafikkarte ab, wobei ich die hitze nicht so stark ansehe, da der prozessor stark genug ist und wenn die komponenten nicht zu stark arbeiten gibs auch net soviel hitze ;) 

Ich hab ihr auch gesagt dass die geringe Auflösung nur zum Vorteil ist, denn im gegensatz zu full hd hat sie hier definitv nochmal an die 30 fps eingespart die sonst in die auflösung gesteckt werden würden, sogesehen haha, also umganssprachlich, es wird eben leistung in die performance anstatt in die auflösung gesteckt.

Noch eine Frage, meisnt du ein amd fx6300 und ne r9 270x mit 16GB RAM dazu sollten für bo3 reichen? Hab sonen zweit rechner falls besuch kommt und der würde bestimmt gern mal mit mir zocken :P

Kommentar von zhinfo85 ,

Ja ist kein Ding war ja auch ein wenig leichtfertig von mir eingegeben ich denke um erlich zu sein nicht das es reicht vllt auf niedrigsten Einstellung Grund ist garnicht die Grafikkarte sonder der Prozessor da dieser noch mit glaube 32 nanometern läuft

Kommentar von HerrMajor1337 ,

Ja, ich mache mir auch eher Sorgen bei der CPU, wobei diese aber klarkommen sollte, dadurch dass sie unlocked is.

Sie ist halt in verbindung mit 16GB RAM eigentlich ausreichend, ich meine, der Unterschied von beispielsweise BF4 oder AW wird wohl nicht gigantisch sein. ich spiele BF4 auf hohen einstellungen mit knapp 90 fps, so werde ich wohl auch in bo3, mit weniger beleuchtung, und weniger gesamt leistung wohl auf meine 60 fps kommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community