Frage von callie89, 172

Welches Datum in die Kündigung schreiben?

Hey Leute

Ich will meine Kündigung schreiben und heute per ein Einschreiben schicken.

Nun bin ich unsicher welches Datum ich schreiben soll.

Ich möchte auf ende Monat, 30.Juni 2016 kündigen und habe 2 Monaten Kündigungsfrist.

Schreibe ich denn das Datum vom 30.Juni 2016 oder 31. August 2016 in das Kündigungsschreiben?

Für eine schnelle Antwort bedanke ich mich im Voraus!

Expertenantwort
von lenzing42, Community-Experte für Arbeit, 120

Bei zwei Monaten Kündigungsfrist kannst du bis zum Ende dieses Monats Juni 2016 zum 31. August 2016 schriftlich kündigen.

Antwort
von PeterSchu, 127

Du schreibst das Datum als Kündigungsdatum, zu dem das Arbeitsverhältnis enden soll. Also offenbar 31.8.

Zwei Monate Kündigungsfrist heißt, dass die Kündigung mindestens zwei Monate vor dem Kündigungsdatum beim Betrieb sein muss. Du darfst sie ruhig auch früher abgeben.

Antwort
von anitari, 92

Du schreibst das Datum zu dem Du kündigen willst/kannst.

Bei 2monatiger Kündigungsfrist zum Monatsende wäre das zum 31. August 2016.


und heute per ein Einschreiben schicken.

Bitte per Einwurfeinschreiben, nicht Einschreiben + Rückschein!

Antwort
von Anna1230, 107

Du musst in das Kündigungsschreiben den 31.08.2016 schreiben, das ist der Kündigungstermin. Du kannst zum Beispiel schreiben, hiermit kündige ich das bestehende Dienstverhältnis fristgerecht zum 31.08.2016

Es muss nur bis 30.06.2016 bei deinem Dienstgeber vorliegen damit die Frist von 2 Monaten eingehalten wird.

Antwort
von balvenie, 85

Du schreibst das heutige (!) Datum in den Kopf des Anschreibens, im Kündigungstext schreibst du, dass du fristgemäß zum 31.08.2016 kündigst.

Antwort
von Frangge, 67

Immer das Datum, zu dem man kündigt. Du musst also bis zum 30.06. die Kündigung zum 31.08. getätigt haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community