Frage von sallyyo69, 92

Welches coole Essen kann man kochen, wenn man kein Essen zu Hause hat?

ich hab irgendwie hunger bekommen aber wir haben nicht viel da, bisschen gemüse und brot und knoblauch und eier und das wars eigentlich schon.... und käse!! an gemüse haben wir tomate gurke mais kidney bohen salat.... kann man damit irgendwas cooles machen? und wir haben nudeln!! und sogar eine aufkochsoße aber das dauert so lange das zu kochen und wir haben keinen mozarella mehr für die tomatensoße weil ich alles fürs mittagessen verbraucht habe. vielleicht kann ja jemand meine situation nachvollziehen, kann man aus diesen sachen irgendwas cooles schnelles kochen? also was richtig cooles? ich bin aber faul und vegetarier also eher was schnelles und fleischloses dankeee

Antwort
von Parhalia, 15

Da Du Dich als "Vegetarier" ausgibst, so würde ich mir an Deiner Stelle doch etwas "Bruscetta" ( oder ähnliches ) zubereiten.

 - Etwas Margerine in der Pfanne erhitzen ( nicht zu stark )

 - Knoblauch klein ( fein ) würfeln und nur anschwitzen in der erhitzten Margerine. Soll nur sein Aroma abgeben...nicht bräunen ... Nach dem Anschwitzen den Knoblauch sofort abschöpfen aus dem Pflanzenfett und beiseite legen.

 - Dann das Brot in dünnen Scheiben einmal kurz auf beiden Seiten in der erhitzten Margerine beidseitig "marinieren". Wenn Du die richtige Menge Margerine erhitzt hattest, so sind alle Brotscheiben beidseitig damit an der Oberfläche leicht benetzt und es schwimmt von der flüssigen MGR nichts mehr in der Pfanne. 

Pfanne kurz auswischen mit Küchenkrepp, etwas stärker auf etwa 160-175 Grad vorheizen und dann die "marinierten" Brotscheiben beidseitig ganz leicht gold-gelb anbräunen.

 - zuvor hast Du die Tomaten in dünne Scheiben geschnitten und ggf. ( falls vorhanden ) auch noch eine kleine Zwiebel fein gewürfelt . Evtl. ( falls vorhanden ) noch etwas frischen Oregano fein geschnitten.

Angeröstetes Brot drappieren, etwas von dem angeschwitzten Knoblauch drauf, Tomatenscheiben, bei Bedarf etwas Pfeffer und Salz, Zwiebelwürfel und optional etwas frisch gehackte Kräuter.

Frisch und lecker...sättigend ist vor allem das angeröstete Brot.

Antwort
von Vivibirne, 8

Mach dir Rührei oder omelette mit käse, dazu salat oder halt Gemüse sticks und brot mit käse :) oder du machst das Gemüse mit in die Pfanne und hast gemüseomelette

Du kannst auch die nudeln ausgekocht und abgetropft mit in die Pfanne geben und eier - nudel - Gemüse Pfanne machen

Antwort
von floorian1312, 39

Hast du auch Reis. Sonst hätt ich gesagt: Reis mit gedünstetem Gemüse und vllt daneben noch ein Käsebrot.

Oder du könntest ein Knoblauch Brotchips machen -> http://www.ichkoche.at/knoblauch-brotchips-rezept-193929 -> muss nicht unbedingt Baguette sein, geht mit jedem Brot :)

Ich bin auch Vegetarier XD

LG Flo :))

Kommentar von sallyyo69 ,

dankeee das klingt echt lecker mit den chips :) ich glaub die mache ich mal und bestelle mir ne pizza dazu :)

Kommentar von floorian1312 ,

:D Bitte  Je dünner die Scheiben desto knuspriger <3

Kommentar von sallyyo69 ,

super danke für den tipp :) kann man auch knoblauchsoße anstatt normalem knoblauch nehmen sonst muss ich den erst mal zerdrücken uff

Kommentar von floorian1312 ,

wie du willst soll dir ja schmecken, aber ich würd frischen nehmen :))

Antwort
von somethingRandom, 17

Ich würde aus dem Gemüse einen schnellen Salat machen.

Einfach Gurken, Tomaten, Mais und Bohnen, evtl. auch Salatblätter, klein schneiden und vllt mit etwas Öl oder Dressings verfeinern.

Dazu noch ein Brot mit Käse und auf die in Hälfte geschnittenen Eier eignen sich kleine Knoblauchstücke (am besten mit Mayo wenn du das zu Hause hast und Pfeffer) WENN sie gekocht sind. 

Sonnst könntest du rohe Eier nehmen und sie in Muffin Förmchen reintun, dazu noch das Gemüse. Dann hast du ein Omelett das aussieht wie ein Muffin und dazu noch lecker und gesund ist. 

Antwort
von Andracus, 41

Ähm.......okay

Also wenn ich du wäre würde ich mir jetzt den Salat, die Tomaten und die Gurken zusammenschnipfeln und n hübsches Dressing dranmachen. Dann würde ich die Nudeln warm machen, Olivenöl dran und ordentlich würzen. Ersetzt Soße ud weitere Beilagen perfekt.

Antwort
von Hansbrauchhilfe, 46

Eier mit gewürtzt und Gemüse in eine Mikrowellen sichere Schüssel umrühren und für 3 min erhitzen

Kommentar von sallyyo69 ,

kriegt man dann omlette aber in schnell?

Kommentar von Sigimike ,

Omletten hat man immer schnell ;)

Kommentar von Hansbrauchhilfe ,

nein rühr ei

Kommentar von Hansbrauchhilfe ,

rührei

Antwort
von Turbomann, 21

Also wenn du früher gefragt hättest, aber um die Zeit bin ich ehrlich gesagt auch schon etwas faul und müde.

Mache dir doch mit den Tomaten und Gurken belegtes Brot, da wirst du auch satt um die Zeit.

Kommentar von sallyyo69 ,

ja schon aber das ist ja nicht cool, ich hätte jetzt voll lust auf was däftiges

Antwort
von herakles3000, 8

Mache armer Ritter ei in die Pfane und daraus rührei und darin das brot braten.

Käse und Tomaten sind auch gut als Auflage zum Brot..

Antwort
von Ultima12321, 15

Nim ein wenig Erde von draußen und mix sie mit wasser

Antwort
von Cecaly, 25

Koch' das Gemüse doch und ess' Brot dazu :]

Antwort
von dylanbossio, 36

was haste noch

Kommentar von sallyyo69 ,

das wars ja schon, wir haben voll wenig da ich hab das meiste gerade gegessen

Antwort
von dylanbossio, 27

ja haste butter

Kommentar von sallyyo69 ,

ja !! was kann man damit machen?

Kommentar von dylanbossio ,

schneide den knoblauch und mixe es mit der butter die butter mus weich sein und dan zwiebeln wenn du hast ist ein guter dip mit brot bin koch ich weiß was ich sage

Antwort
von Aweesoome, 24

Nudelsalat? Ist doch mega lecker :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten