Frage von MrGTheBest, 89

Welches Convertible fürs Studium?

Hey, wie ihr oben schon lesen könnt, suche ich nach einem Convertible für die Uni (fange im Wintersemester mein Studium an). Im Moment stehen für mich dass Surface 3, Asus t300chi und evtl noch dass Surface pro 4 zur Auswahl. Ich will dass Gerät vor allem um mir Notizen etc zu machen statt immer Skript + Block etc mitzunehmen, also is vor allem ein Stylus wichtig. Habt ihr Erfahrungen mit den 3 genannten bzw vllt noch eine andere Idee?

Antwort
von Chrisgang, 58

Surface 3 und Surface pro 4 hab ich beide bereits ausprobiert und hier ist ganz klar zu sagen: Der höhere Preis des pro4 zeugt auch von einem spürbar leistungsfähigerem Gerät! Aber ob es das wert ist fast den doppelten Preis dafür zu zahlen wage ich stark anzuzweifeln! Auch das Plus an Speicher wirst du nicht Beanspruchen. Du hast auf dem Tablet nicht vor massig Filme und Computerspiele zu speichern. Ergo sind die 64GB des 3ers absolut genug!

Hast du das Surface 3Pro bewusst ausgeschlossen? Das würde ich dem Asus t300chi vorziehen. Das Asus Gerät schneidet zumindest bei Tests immer schlechter als das 3Pro ab.

-> Mein Tipp: Das Surface 3 ist genug, wenn du nicht grad Berge an Geld geschenkt bekommst. Von dem Geld, dass du dir Sparst leiste dir lieber ein Bearbeitungsprogramm für PDF-Dateien (das wirst du brauchen! - z.B. PDF annotator oder Foxit Phantom) und auch sonst schwimmt man im Studium meist nicht im Geld.

Solltest du ein Tablet geschenkt bekommen und freie Wahl haben, dann bekommst du mit dem Pro4 die beste Leistung.

Kommentar von MrGTheBest ,

Danke für die gute Antwort :) das pro 3 hab ich absichtlich ausgeschlossen weil es vom Preis genau so teuer ist wie ein pro 4 

Kommentar von Chrisgang ,

solltest du einen gebraucht-kauf in betracht ziehen wäre das pro3 aber durchaus ne gute alternative :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community