Frage von BerkanDE, 12

Welches Chemiebuch wäre besser für mich geeignet?

Guten Tag! Ich besuche die 10. Klasse eines Gymnasiums und bin schon seit mehreren Jahren von dem Fach Chemie begeistert. Die Naturwissenschaften sollen den Schwerpunkt in meiner beruflichen Orientierung darstellen. Um später im Studium besser vorbereitet zu sein, würde ich mich bereits jetzt schon mit einem Teil der Materie auseinandersetzen wollen. Dafür habe ich zwei interessante Bücher auf Amazon.de gefunden. Welches davon wäre eurer Meinung nach besser für mich geeignet?

  1. http://www.amazon.de/Chemie-Das-Basiswissen-Ulrich-M%C3%BCller/dp/3134843129/ref...

  2. ,,Chemie: Studieren kompakt (Pearson Studium - Chemie)'' (ich darf nur einen Link hinzufügen)

Vielen Dank im Vorraus

Expertenantwort
von musicmaker201, Community-Experte für Chemie, 12

Den Mortimer kannst du ruhig kaufen. Ist verständlich geschrieben und erklärt auch komplexe Themen vernünftig.
Fürs Studium  hingegen, ist er (zumindest in den weiterführenden Themen) ein wenig zu oberflächlich. Aber um gute Grundlagen zu schaffen für das Studium und für die ersten Semester Allgemeine/Anorganische Chemie reicht er auf jeden Fall.
Ansonsten kann ich noch den Riedel empfehlen. Behandelt die Themen ausführlicher, aber weniger Bilder und anspruchsvollere Erklärungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten