Frage von Obsti, 19

Welches Bürgeramt in Berlin stellt die unfreundlichsten Leute ein? Welches die freundlichsten?

Würde mich nach meinem letzten Besuch in der Marzahner Promenade mal interessieren. Wurde ja als dumm beschimpft und dass ich Lügen würde, was mein Termin in einem völlig anderen Amt angeht... ohne Grund. Dabei war ich die ganze zeit freundlich.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MrHilfestellung, 18

Also die in der Heerstraße sind ganz nett und die im Rathaus Neukölln sind auch nett, aber vollkommen überfordert.

Freundlichkeit liegt aber eher an der Person und nicht am Bürgeramt.

Kommentar von Obsti ,

Ja da hast du wohl recht. Ich finde es ja auch nicht schlimm, wenn jemand überfordert ist. Meine Güte es sind ja auch nur Menschen und die haben eben viel zu tun. Aber ausfallend zu werden und Vorwürfe zu machen, vor allem wenn es garkeinen anlass gibt, geht halt auch net.

Antwort
von dadamat, 5

In Berlin gibt es kaum "Freundlichkeit" und schon garnicht von Angestellten der öffendlichen Ämter.

Kommentar von Obsti ,

Hab ich bisher leider auch so reingedrückt bekommen. Bin seit 1 1/2 jahren in Berlin und nur wirklich unnötige respektlosigkeit und unfreundlichkeit erfahren.

Antwort
von gruenbaer, 14

Der eine sagt so - der andere so....
Was für eine Antwort erwartest Du?????

Kommentar von Obsti ,

Eine auf die Frage die ich gestellt gabe...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community