Frage von Mrtubsey, 14

Welches Buch würdet Ihr für die Vorbereitung zum Physik Grundkurs Abitur in Berlin empfehlen?

ja , ich habe schon öfters meinen Lehrer gefragt aber der hat das immer rausgezögert und hat gesagt er schaut dann mal, also hab ich mir gedacht wende ich mich an euch. Es sollten Übungsaufgaben und Erklärungen dabei sein.

Vielen DAnk

Antwort
von FloTheBrain, 8

Bei vielen Physikbüchern gibts eine CD ROM dazu, mit Übungsaufgaben. So z.B. beim "Gerthsen Physik". Das Buch an sich finde ich aber unschön geschrieben.

Geh doch mal in eine dieser Bibliotheken, die es überall immer noch gibt und schau dich da um ;-)

Jeder Mensch hat ein anderes Gehirn und jeder Mensch muss für sich herausfinden wie er am besten lernt, sprich welches Buch ihm zusagt und welches nicht.

Für die Schule sind die Bücher immer sehr abgespeckt und dünn. Wenn du keine Angst auch vor einem dickeren Schinken hast, schau dir mal den Giancoli an. Das Buch ist extrem verständlich geschrieben und hat auch viele anschauliche Beispiele. Kostet neu fast 100 Euro, gibts aber auch in Bibliotheken zum ausleihen.

Für die Schule gibts auch eine abgespeckte Variante davon:

http://www.thalia.de/shop/home/suchartikel/physik/douglas_c_giancoli/EAN97838689...

Kommentar von FloTheBrain ,

Ein Geheimtipp sind noch alte Bücher aus der DDR. Sehr kurz und sehr auf den Punkt. Für wenige Euro zu haben, wenn man sie denn findet. "Physik in Übersichten" ist so ein Beispiel, oder "Physikalische Aufgaben" von Lindner.

In der DDR wurden extrem gute Fachbücher geschrieben. Für die Grundlagen der Chemie, Physik und Mathematik unbedingt immernoch zu empfehlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community