Welches Buch von Cassandra Clare ist so wie die Chroniken der Unterwelt?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 1 Abstimmungen

Lady Midnight 100%
Magnus Bane Adult Trilogy 0%
The Wicked Powers 0%
The Last Hours 0%
Legenden der Schattenjäger-Akademie 0%
Die Chroniken des Magnus Bane 0%
Chroniken der Schattenjäger 0%

1 Antwort

Lady Midnight

Hallo LizzyC,

also ich selbst habe "Chroniken der Schattenjäger", "Chroniken der Unterwelt", "Chroniken des Magnus Bane", den "Schattenjägercodex", "Lady Midnight" und die ersten beiden Teile der Reihe "Das Magisterium" gelesen.

Chroniken der Unterwelt ist, meiner Meinung nach, schwer mit Chroniken der Schattenjäger zu vergleichen, da die ganze Story eine völlig andere ist. Ich würde dir allerdings raten, Chroniken der Schattenjäger durchzuziehen - zumindest den ersten Teil. Ich persönlich fand den Anfang auch etwas zäh, aber es wird wirklich besser. Allerdings steht hier die Liebesgeschichte zwischen Tessa, Will und Jem eindeutig mehr im Mittelpunkt als in Chroniken der Untwelt die von Clary und Jace, was natürlich Geschmackssache ist.

Zu Die dunklen Mächte - Lady Midnight kann ich persönlich aber nicht raten, wenn du Chroniken der Schattenjäger nicht gelesen hast. Emma Carstairs, die Hauptfigur, ist eine Nachfahrin James', der Hauptcharakter der Chroniken der Schattenjäger-Reihe, und einige Sachen ergeben erst richtig Sinn, bzw machen mehr Spaß zu lesen, wenn man eben Chroniken der Schattenjäger gelesen hat. Allerdings wird in Die dunklen Mächte - Lady Midnight auch einiges von dem erklärt was nach Carys und Jaces Sieg über Sebastian geschehen ist, was mir persönlich unglaublich zusagt! Es ist so toll zu erfahren, wie es mit der magischen Welt weitergeht.

Die Chroniken des Magnus Bane haben mir auch sehr Spaß gemacht zu lesen. Ich war anfangs auch etwas skeptisch was das angeht, da die Reihe nicht nur von Clare geschrieben wurde, aber es ist wirklich so unglaublich gut! Doch, auch hier, befinden sich Anspielungen auf Die Chroniken der Schattenjäger, weshalb das Eine oder Andere vielleicht nicht so viel Sinn ergibt bzw. ein bisschen merkwürdig erscheint. Allerdings befindet sich in diesem Buch so viel über Magnus Bane und auch einige andere Charaktere der Chroniken-Reihen (zum Beispiel Raphael).

Das Magisterium hat mir persönlich auch sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist etwas anders als der in den anderen von Clares Büchern und es scheint, als wäre dieses Buch eher für eine etwas jüngere Leserschaft geschrieben, aber ich habe in dieser Hinsicht nicht so hohe Ansprüche und lese auch zwischendurch gerne mal ein Buch für ältere Kinder. Was mir an der Magisterium-Reihe wirklich gut gefällt ist die Rolle des Hauptcharakteres, der, wie später unerwareterweise herauskommt, vielleicht doch nicht der Mensch ist, der er zu sein scheint. Allerdings kämpft Call, so der Name des Hauptcharakters, dagegen an und möchte er selbst sein und nicht der Mensch, den sein Vater in ihm sieht. Ich persönlich finde die Reihe sehr gelungen, auch wenn Kritiker sie als billigen Harry Potter Abklatsch schimpfen. In meinen Augen ändert sich die Handung und schlägt Ende des ersten Buches eine völlig andere Richtung ein, sodass man von einem HP-Abklatsch nicht mehr sprechen kann. Der einzige Nachteil, den ich bei dieser Reihe sehe, dass sie noch in "Produktion" ist und jährlich nur ein Buch herauskommt, sodass die geplanten fünf Bände erst in 2 1/2 Jahren vollständig sein werden.

So, ich habe jetzt auch schon genug geschrieben. Ich hoffe, ich konnte dir mit meinem langen, ausführlichen Kommentar weiterhelfen und wünsche dir viel Spaß bei der Wahl deiner nächsten Clare-Reihe =)

Alles Liebe, Mikeyla

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LizzyC
12.07.2016, 19:31

Ich bin gerade dabei Clockwork Angel zu Ende zu lesen und das Buch gefällt mir immer mehr. Deshalb werde ich wahrscheinlich erst die Chroniken der Schattenjäger durchlesen und dann Lady Midnight. Und natürlich werde ich auch noch die Chroniken des Magnus Bane lesen. Danke für deine ausführliche Antwort, du hast mir sehr weitergeholfen!

0

Was möchtest Du wissen?