Welches Betriebssystem würdet ihr zum zocken empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In Hinblick auf bestmögliche Performance, Unterstützung neuester Schnittstellen und Hardware sowie aktuellen Treiber- und Softwaresupport führt einfach ausgedrückt leider kein Weg am jeweilst aktuellsten Windows vorbei.

Ältere Windowsversionen liegen leistungstechnisch zwar nur messbar geringfügig hinterher, wären aber langfristig aufgrund früher auslaufender DirectX-Unterstütztungen und Geräte- wie Treibersupport die zweite Wahl.

Und Linux-Systeme oder MacOS spielen leider überhaupt keine Rolle, da nur sehr wenige Spiele tatsächlich für diese Plattformen mitentwickelt werden und gerade der Treibersupport hier ziemlich mau ausfällt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Windows 10 derzeit.  Windows allgemein unterstützt die meisten Spiele. Windows 10 ist derzeit (meinem Empfinden nach) das schnellste Betriebssystem, vor allem was Ladezeiten angeht.   Klar, es ist noch recht neu und ab und an hört man von Problemen, dass etwas nicht funktioniert, aber das lässt sich meistens ganz einfach durch Treiberupdates und/oder Komplitablitätsmodi lösen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cr4zYshInY
24.02.2016, 14:11

Bin deiner Meinung, vorallem auch wegen der DX-12 Unterstützung.

0

Windows 10 bringt dir DX 12...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten Windows. Die einzig andere Alternative wäre eine Linux Distribution aber manche Spiele haben Probleme mit Linux, und da man MacOS nicht auf normale PCs drauf bekommt, ist Windows die beste Wahl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Windows 10.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

windows natürlich...

gibt ja kaum gute spiele die auf linux-systemen laufen =(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung