Welches Berufsgymnasium für Polizei?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist vollkommen rille, da du an den meisten beruflichen Gymnasien die normale Hochschulreife anstrebst (Abitur) . Es ist vielleicht etwas hilfreich, wenn du dann eine Schule im Bereich Wirtschaft/ recht nimmst .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wähl aus, was dir am meisten liegt und wo die besten Bewertungen herausspringen dürften!

Für die Laufbahn bei der Polizei ist die Fachrichtung am Gymnasium völlig unerheblich. Selbst wenn in einer Fachrichtung ein kleiner rechtlicher Teil dabei sein sollte, würde ich den nicht als Grund nehmen, sich dafür zu entscheiden. Mit ein wenig Kenntnissen in Zivilrecht kommt man bei der Polizei nicht weit.

Ein weiterer wichtiger Entscheidungsfaktor: Wie sieht der Plan B aus, falls es nicht mit der Polizei klappt? Da gibt es bestimmt eine Fachrichtung, die für dich persönlich für andere Berufe am geeignetsten wäre!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StreetKids4ever
19.10.2016, 13:43

Das wäre Richtung Grafikdesign, welches Gymnasium würde da in Frage lommen? Weißt du das zufällig? Oder Technisches Produktdesign, dort habe ich nächste Woche auch mein Praktikum.

0

Da hilft es am meisten, bei der Polizei nachzufragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

egal welches solange man das Abitur bekommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung