Frage von Emilio17, 29

Welches BerlinWood Fingerboard ist besser?

Hallo Leute, ich habe eine Frage bezüglich BerlinWood Fingerboards. Da ich relativ neu in der Szene bin und es mir ziemlich Spaß macht, wollte ich mir ein "Profi" Board kaufen. Allerdings möchte ich keine unmelngen an Geldsummen investieren, daher meine Frage taugt das hier was: http://www.amazon.de/Komplett-Set-Berlinwood-Fingerboard-Bollie-Equipment/dp/B00...

oder sollte ich doch lieber eins vom Blackrivershop (natürlich auch ein BerlinWood ;D)für 49,99 € nehmen???

Würde mich über eine rasche Antwort freuen :D

Antwort
von MaveToSubstance, 14

Hey,
Also das Deck an sich ist gut keine Frage. Das war auch mein erstes set. Ich muss sagen es ist nicht schlecht und für den Anfang eigentlich perfekt! Aber wenn du ne Weile dabei bist dann wirst du merken dass die Achsen iwan den Geist aufgeben und die achsels abbrechen(also die Stäbe die aus den Achsen gucken wo die wheels raufkommen), das passiert allerdings erst nach intensiver und langer Nutzung! Ich würde dir daher raten: Kauf es dir und guck wie es dir gefällt. Ich habe mir vor Zeiten mal gedacht, dass ich das neue whide shaped deck austesten will. Es ist nicht 29 mm sondern 32mm breit. Ich persönlich mag es mehr da es besser zu kontrollieren ist aber das muss jeder selbst raus finden. Und was du dir später unbedingt zulegen solltest sind blackriver Achsen und wheels mit Kugellagern also Winkler wheels(die einzigen die man hier in Deutschland so bekommt) das ist allerdings sehr teuer also überlege dir dann gut ob du es wirklich willst.
PS: sehr gute Marken sind außerdem flatface, oak wheels, motion wheels, yellow wood, mapple wood, Y-trucks. Musst du dir mal anschauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten