Frage von 1Paradise1, 95

Welches Barffleisch enthält das meiste Fett?

Expertenantwort
von friesennarr, Community-Experte für Hund, 43

Stimme inicio zu.

Lammrippe ist richtig doll fett, dazu auch Rindersuppenfleisch hat rd. 30 % Fett, Huhn mit Haut, Kalbsrippen, Gans ist relativ viel Fett. Manche Fische haben viel Fett.

Ich hole ein mal alle 2 Monate beim Türkenladen Fleischabschnitte, das ist fast alle Fett und Sehnen.

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 56

lammfleisch ist ziemlich fett und auch gefluegelfleisch , wenn man mit haut etc fuettert.

von unserem farmshop bekam man auch fleischreste von ente und gans, die sie nicht an menschen verkauften.

(hier in deutschland muss ich mir meine futterquellen noch vollkommen erschliessen)

Kommentar von 1Paradise1 ,

OK,weisst Du denn,von welchen Schlachthöfen z.Bsp.Petman das Barffleisch bezieht? Massentierhaltung-sterben im Accort??

Kommentar von inicio ,

wie gesagt ich bin nach 15 jahren auslandaufenthalt erst seit kurzem wieder in deutschland und muss mich selbst erst schalu machen..

eigentlich frage ich zuerst beim metzger meines vertrauens und bei biohoefen nach...

Expertenantwort
von jww28, Community-Experte für Hund, 21

Hi,wir packen ins Futter Pansenfett rein, das hat 32% Fettanteil und schmeckt zu mindestens meinen beiden recht gut. Haben das durch einer Fertigmischung mal gefunden, hatten vorher Rindertalg, davon war ich gar nicht begeistert, da es auch nicht so tolle vertragen wurde. 

 Ansonsten hat Hohe Rippe vom Rind auch noch ca 15-17% Fettanteil, das holen wir oft an Tagen, wo ich das auftauen vergessen habe :)

Antwort
von SimoneBaL, 39

Geflügel mit Haut hat besonders viel Fellt. Vom Rind dürfte Euter das fettigste Teil sein,

Kommentar von shark1940 ,

Euter hat aber kaum Nährwert und sollte wegen evt. Hormone nicht zu oft gefüttert werden.

Expertenantwort
von shark1940, Community-Experte für Hund, 15

Kopffleisch, Suppenfleisch, Huhn - aber nur wenn die Haut dabei ist.

Lammrippe wurde hier als fettig genannt. Allerdings muß man bedenken, dass die auch aus sehr viel Knorpel besteht.

Eine rohe Mahlzeit sollte immer zwischen 15 und 25% Fett beinhalten (je nach Energie des Hundes). Da viel Fleisch nicht einen so hohen Anteil hat, kann man Fett dazu füttern. Bei Haustierkost bekommt man Fett vom Huhn, Rind, Lamm, Pferd etc.

Antwort
von michi57319, 14

Pansen, Herz mit Fettkappe.

So richtig dicht mit Fett durchzogen sind die wenigsten Muskelfleischstücke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community