Frage von Ghostrider187, 57

Welches Autowachs?

Hallo. Bis vor kurzen war ich mit meinem Auto immer in der Waschstrasse. Letztens habe ich ihn von Hand waschen und wachsen lassen. Der Arbeiter nahm Wax aus einer Sprühflasche und ich dachte mir, das ist ja leicht anzuwenden. Das mache ich in Zukunft selber.. Wenn ich aber bei Amazon nach Sprühwachs gucke, steht da dass es gut geeignet ist um das Auto zwischen den richtigen Waxen zu pflegen.

Also muss ich anderes Wax nehmen und das aus der Sprühflasche nur für zwischendurch? Oder gibt es auch richtiges vollwertiges Wax aus der Sprühflasche?

Danke für Antworten.

Antwort
von Cecke, 2

Hi Ghostrider,

falls du noch keinen guten Sprühwachs für dein Auto gefunden hast kann ich dir den Meguiars Ultimate Quik Wax ans Herz legen. Den gibt es meiner Meinung nach auch in verschiedenen Größen. Ich pflege 2 Autos regelmäßig mit dem Produkt und bisher hatte ich nie Probleme. Schau mal auf http://autowachs-vergleich.de , dort findest du auch eine größere Auswahl an verschiedenen Varianten. Der Autowachs von Sonax ist auch nicht schlecht, aber ebend nicht aus der Sprühflasche.

Grüße Cecke

Antwort
von xGiGaGaMerx, 35

Wie wär's mit dem "Meguiars Ultimate Quik Wax Sprühwachs, 450ml" von Amazon? ;)

Kommentar von Ghostrider187 ,

Ja das hab ich auch schon gesehen . Aber in der Produktbeschreibung steht dass das für die Pflege zwischen den wachsanwendungen gut geeignet ist.

Also ersetzt das kein hartwax, oder?

Kommentar von xGiGaGaMerx ,

Bei mir ist leider keine Beschreibung (nur Merkmale) zu sehen, wo dies also nichr drin steht. Ich würde mir da einfach einige Bewertungen durchlesen.

Antwort
von WalLuchs, 35

Nimm nicht die billigen Wachse von Nigril! Damit hilfst du niemanden... naja, außer diesen Billig Produkt Herstellern.
Plane mal so 30-50 Euro pro Dose und Pad's

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten