Frage von gukulukuk933, 9

Welches Autoradio - Welche Lautsprecher im Golf IV?

Hallo liebe Community,

momentan bin ich auf der Suche nach einem günstigen Doppel DIN Autoradio mit Touchscreen. Bei eBay bin ich auf ein Produkt gestoßen, wo ich mir aber nicht sicher bin ob dort Endstufe + Subwoofer anschließen kann. Laut produktbeschreibung ist ein Subwooferanschluss vorhanden, aber was ist mit der Endstufe?

Hier das Radio: http://www.ebay.de/itm/Autoradio-mit-Bildschirm-Touchscreen-2-Doppel-din-Bluetoo...

Für das Radio wollte ich eigentlich nicht mehr als 150€ ausgeben. :-)

Zudem bin ich auf der Suche nach guten Frontlautsprechern. Ich höre gerne sehr laut Musik & vorallem brauche ich guten und tiefen Bass in meinem Auto (Deshalb soll der Subwoofer + Endstufe mit rein). Ich bin ehrlich, ich habe nicht soviel Ahnung mit der Dämmung der Lautsprecher, werde ich auch ohne Dämmung ein gutes Ergebnis erzielen können oder sollte ich mich da an einen Fachmann wenden? (Um einiges Teurer)

Schonmal Danke für eure Hilfe!

Grüßele :)

Antwort
von gunkel666, 5

Hi, die Endstufe wird an den Vorverstärker Ausgang deines Radio's angeschlossen (in der Regel mit Cinch Kabel). Der Subwoofer wird dann an die Endstufe angeschlossen (mit 2 adrigem Lautsprecherkabel).

Der beschreibene Subwoofer Ausgang ist für die Endstufe 

Antwort
von marvstar9984, 2

Falls du noch nichts gekauft hast, bitte nochmal überdenken. Es geht ja bei der Umrüstung der "Anlage" im Auto meist darum, sie zu verbessern, indem man Geld investiert. Wenn du schreibst, dass du ein Radio + Lautsprecher + Endstufe + Subwoofer verbauen möchtest und sogar von Dämmung sprichst. Dann fang doch bitte nicht schon bei der Quelle an das günstigste und schlechte zu kaufen, was möglich ist. Es gibt viele gebrauchte neuwertige DoppelDin-Radios von namenhaften Herstellern, wie Alpine, Clarion, Pioneer..., die in ähnlicher Preisklasse liegen.

Hinzu kann man sinnvoll und kostengünstig bei den restlichen Komponenten agieren. Günstige und dennoch sehr gute Home-Hifi-Chassis gepaart mit gebrauchten Endstufen und einem soliden Subwoofer im berechneten Gehäuse und schon hat man viel erreicht bei möglichst wenig Geldeinsatz.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten