Frage von Bennet7840, 37

Welches Auto zum Ausbildungsbeginn?

Hallo Leute, Ich habe vor mir dem nächst ein Auto zu kaufen. Da ich erst mit meiner Ausbildung anfange, kann dies nicht übermäßig teuer sein. Ich habe mich in letzter Zeit mit diesem Thema befasst und mir einige Angebote angeschaut und habe nun auch gewisse Vorstellungen. Da dies mein zweites Auto wird, soll es nicht übermäßig groß sein, sondern eher zum Kleinwagensegment gehören. Zur Verfügung stehen mir +,- 11.000 Euro. Das bedeutet, dass bei einem eventuellen Neuwagenkauf der Preis auch ruhig bei ca. 12.000 - 13.000 Euro angesetzt werden kann. Des Weiteren hätte ich kein Problem wenn das Auto bereits ca. 30.000 Km gelaufen hat, da der Preis so meistens sehr niedrig im Vergleich zum Neuwagen ist. (Allerdings nicht viel mehr!) Nun zu meinen Autos die ich mit herausgesucht habe. 1. Ford Fiesta 2. VW Polo 3. Hyundai i20 Ich habe keine sehr genauen Vorstellungen von Modell, Motorisierung, Ausstattung etc. es sollte lediglich über 70 PS besitzen und wie gesagt nicht all zu alt sein und nicht zu viele KM runter haben und im besten Falle eine Klimaanlage besitzen. Bei dem Hyundai hatte ich eher bei Neuwagen geguckt, wobei ich bei dem Polo so wie bei dem Fiesta sehr gute gebrauchte Angebote gesehen habe. Nun zu meiner Frage, welches Auto würdet ihr empfehlen, bzw. würdet ihr sogar ein gänzlich anderes empfehlen, wenn ja welches? Ich hoffe ich habe nichts vergessen und ich freue mich auf eure Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jbinfo, 11

Da bedarf es für mich keine große Überlegung. Der Hyundai hat 5 Jahre volle Herstellergarantie ohne KM-Begrenzung. Deine lfd. Reparatur-Kosten sind also über 5 Jahre kalkulierbar. Es fallen nämlich keine an. Also ideal für dich während der Ausbildung. Die anderen von dir genannten sind auch höher in der Versicherung.

Antwort
von n4Vseal, 28

Hyundai i20 kann ich sehr empfehlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten