Welches Auto würdet ihr für einen Tag mieten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn's um Fahrspaß geht? Keinen von den dreien! Sind alles Frontlastige Frontkratzer (der S3 hat nur Hang-on Allradantrieb mit einer 100-0 bis 50-50 Verteilung)! Wenn Allradantrieb, dann nen Subaru WRX STI oder nen EVO, die fahren beide Kreise um die drei VWs/Audis! Wenn's etwas älter sein darf gerne nen getunter Skyline R34 für die Rennstrecke, fürs Driften ne Silvia S15 oder nen RX-7

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns mir um Fahrspass ginge, keinen von denen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es um Fahrspass gehen soll dann Keinen dieser Fahrzeuge. Das sind alles Fronttriebler mit denen Fahrspass praktisch nicht möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

von denen gar keins, da fahre ich lieber weiter mit meinem A6.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin zwar riesengroßer VW-Fan, aber den Golf GTI Clubsport... naja, ich weiß nicht. Würde dir die S3 Limousine empfehlen. Richtig gelungenes Auto, gute Performance und der Motor ist echt der Hammer! Und im Vergleich zum S5 auch günstiger... ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von christi12345
28.08.2016, 16:50

Ich würde wohl auch die S3 Limousine nehmen, ich bin eher Fan der älteren VW Modelle, vor allem Golf 1 Cabrio und Golf 3 Cabrio (mein Auto).

Ich würde aber auch auf die Motorisierung achten. Wenn ich den Golf GTI mit 300 PS oder die S3 Limo mit 150 PS kriegen würde, würde ich wohl doch den Golf nehmen.

0
Kommentar von flaavyo
26.09.2016, 18:26

S3 limo mit 150 ps ?? Wo gibt es denn sowas 😂

0
Kommentar von celevoy0176
01.10.2016, 19:45

Er meinte nicht den richtigen S3, sondern die A3 Limousine 2.0 TDI mit 150 PS in der S-Line-Ausstattung.

0

Ich sehe da keinen Grund so ein Auto zu mieten. Völlig langweilig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung