Frage von anonymamo1, 54

Welches Auto orientierung?

Hi leute ich möchte mir entweder einen Audi BMW oder VW holen nun ist die frage welcher der drei marken rentiert sich und bei welchen der drei muss ich am wenigstens in der versicherung zahlen ohne Teilkasko ich vergleiche grad mehrere Wägen im Internet mit den Versicherungs-und Steuerkosten vielleicht könnt ihr mir eine Stütze sein und mir Tipps geben? Für das Auto möcht ich übrigens bis zu 8000 bezahlen nicht mehr! Mfg anonymamo1

Antwort
von peterobm, 38

Egal, die Versicherung richtet sich nach Typklasse und Motorstärke, Wohnort, Führerscheindauer - bei allen Marken kann es billig oder teuer sein. 

Das kannst nur im direkten Vergleich feststellen 

Kommentar von Fragebob ,

Nicht ganz richtig. Es kommt auch drauf an, wie oft ein Fahrzeug in einen Unfall verwickelt ist. Und das sind bestimmt viele bei Golf /3er oder A3. Von diesem Autos gibt es eben viele und sie werden oft von jungen Leuten gefahren, die einen Unfall haben. Daher können die schon teurer sein als z.B ein Peugeot der gleichen Motorisierung .

Antwort
von Fragebob, 22

Theoretisch kannst du dir für 8000 Euro das holen, was dir Gefällt. Allerdings ist das so das Ding bei der Versicherung.

Es kommt nicht nur auf die Typenklassen an, sondern auch wie oft ein Fahrzeug der Klasse in einen Unfall verwickelt ist. Also kannst dir vorstellen, dass ein Golf / 3er BMW oder A3 öfter in einen Unfall verwickelt ist als ein Phantom / 7er oder A8 daher kann das auch sehr teuer sein.  Such dir einfach erst mal ein Auto aus und schaue dann, was dich das Fahrzeug an Versicherung kosten würde. Sonst wirste da nicht mehr fertig.

Kommentar von Barolo88 ,

die Typklassen beinhalten solche Berechnungen

Antwort
von Gehilfling, 21

Du möchtest eins der drei Autos mit dem Kriterium, wo du am wenigsten zahlst? Die Lösung wäre, weder Audi noch BMW und auch keinen VW fahren, da zahlst du doch deutlich mehr, als bei vergleichbaren Fahrzeugherstellern.

Antwort
von Inked95, 31

VW ist davon mit Abstand das günstigste Auto!

Antwort
von Barolo88, 35

Die Versicherung richtet sich nach der Typklasse, nicht nach der Marke

Kommentar von anonymamo1 ,

gut welche typklassw empfehlt ihr mir

Kommentar von Barolo88 ,

die günstigste natürlich  so  11 bis 15  ist noch bezahlbar für Anfänger

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten