Frage von NicolaiMSPNI94, 76

Welches Auto könnt Ihr mir empfehlen - Coupe - sportlich - schnell - selten?

Guten Tag,

ich möchte nun meinen Golf 4 V5 GTI gegen ein neueres Auto eintauschen.

Da ich momentan noch sehr unschlüssig bin hätte ich gerne ein paar Tipps von euch was Modelle und Hersteller angeht.

Kurze Info:

Für mich steht Fahrspaß an erster Stelle, trotzdem soll alles im Rahmen bleiben (siehe mein 10 Liter Golf bei einer täglichen Strecke von ca. 50-70 Kilometern).

Meine Vorgaben lauten wie folgt:

Blickfang (gerne auch ein etwas seltener gefahrenes Auto) Max. 25.000 Euro Max. 80.000KM Max. 2010 BJ Min. 180 PS COUPE ODER CABRIO

Mein aktueller Favourit ist ein 3er Coupe (ggf. 330 o. 335)

Nun ran an die Tasten und macht mir bitte Vorschläge :)

Danke schonmal !

Gruß Nico

Antwort
von kampfschinken23, 13

Naja ein 3er Coupe ist jetzt nicht DER blickfang, ich würde nach dem Dodge Challenger gucken, der ist recht selten und sieht verdammt gut aus, natürlich aber nur mit dem Hemi V8, ist übrigens ein Top Motor

Antwort
von Allianzhilft, Business, 17

Hallo NicolaiMSPNI94,

ich habe hier mal die wichtigsten Faktoren erläutert die den Beitrag einer Kfz-Versicherung beeinflussen.

Typklasse

Jedes in Deutschland zugelassene KFZ-Modell wird einer Typklasse zugeordnet.
Sie sagt aus wie hoch das Risiko (AUTO) ist. Berücksichtigt wird hier unter
anderem, ob das Modell besonders oft gestohlen wird? Ist es häufig in Unfälle verwickelt? Die Typklasseneinstufung wird jährlich auf Basis der
Schadensstatistik vom GDV (Gesamtverband der Deutschen Versicherer)
aktualisiert. Bei der Haftpflicht gibt es die Klassen 9 bis 25, in der
Vollkasko 12-34 und in der Teilkasko 12 bis 33. Je höher die Typklasse, desto teurer wird der Beitrag.

Regionalklasse

Jedem Kennzeichen ist eine Regionalklasse zugeordnet. Sie ergibt sich nach Angaben des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) aus der Unfallbilanz, dem Fahrverhalten, der Anzahl der zugelassenen Fahrzeuge sowie den örtlichen Straßen- und Witterungsverhältnissen. Je niedriger die Zahl, desto günstiger die Versicherung. Für die Haftpflicht gibt es zwölf, die Teilkasko 16 und die Vollkasko 9 Regionalklassen.

Schadenfreiheitsklasse

Hier geht es um die bekannten Einstufungen. Bin ich Fahranfänger oder hab ich bereits Erfahrung? Die Tabelle und die hinterlegten Prozente sind von
Versicherer zu Versicherer unterschiedlich. Je höher der
Schadenfreiheitsrabatt, desto niedriger der Prozentsatz nach dem sich der
Beitrag auch berechnet.

Fahrerkreis

Ein weiterer Punkt ist der Fahrerkreis. Wer fährt das Fahrzeug und wie alt sind die Fahrer?

Selbstbeteiligung

Ein Anteil, den der Versicherungsnehmer bei der Reparatur eines Schadens selbst übernimmt. Üblich sind Vereinbarungen zwischen 150, 300, 500 oder 1000 Euro. (Auch hier ist es wieder von Versicherer zu Versicherer unterschiedlich) Der Beitrag wird günstiger, je höher die Selbstbeteiligung ist.

Wie Du letztlich siehst, gibt es eine Vielzahl an Merkmalen für die Preisberechnung zu berücksichtigen.

Ich empfehle dir auf jeden Fall, wenn du ein oder zwei geeignete Autos gefunden hast, denn Weg zu deinem Versicherungsvertreter. Dieser kann dir binnen von ein paar Minuten, aufgrund der Fahrzeugdaten, den genauen Preis benennen.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Viel Spaß mit deinem neuen Auto und allzeit gute Fahrt.

Viele Grüße

Lisa, aus der KFZ-Abteilung München

Expertenantwort
von Skinman, Community-Experte für Auto, 24

Mit den paar Kröten würde ich dringend die Finger von seltenen Sportcoupés in diesem Leistungsbereich lassen und mir stumpf einen ganz gewöhnlichen Boxster hinstellen und den lieben Gott einen guten Mann sein lassen.

ODER du könntest deine Leistungsansprüche zurück schrauben und einen Roadster aus den 60er 70er Jahren nehmen, Triumph TR6 oder so was. Sobald man offen fährt, ist die Leistung sowieso überflüssig.

Antwort
von siggibayr, 34

Wenn es dir um den Blickfang geht:

Spare dir deine Investition und kaufe ein günstigeres Auto. Lasse ein bildhübsches Mädchen mitfahren und du hast deinen Blickfang.

Ich kaufe Autos aus anderen Gründen.

Kommentar von NicolaiMSPNI94 ,

Die Bildhübsche habe ich schon und jetzt fehlt noch ein schönes Auto ! 

Antwort
von dord1939, 30

"Seltene" Autos sind meist teuer im Unterhalt! Geh doch einfach auf Mobile oder Autoscout24 und such nur nach Coupe/Caprios und deinen genannten Angaben...

Antwort
von retzi1, 13

mitsubishi fto

Rechtslenker

wurde ursprünglich nur für Japan vorgehen, später auch in Australien und Großbritannien verkauft

deswegen ist es in Deutschland selten

Antwort
von BTyker99, 12

Subaru BRZ? Wieso muss es eigentlich ein Coupe sein, ich finde ohne Dach hat man noch mehr Fahrspaß (z.B. MX5, S2000 oder MR2).


Antwort
von Shany, 45
Antwort
von Mepodi, 44

Nur eine kleine Frage vorab:

Du sagst selten, aber dein Favorit ist ein 3er?

Den Kübel sieht man doch an jeder Straßenecke.

Kommentar von NicolaiMSPNI94 ,

bei uns eher weniger, da sind die Kollegen Audi auf den Straßen deutlich stärker vertreten.

Kommentar von Mepodi ,

Das ist trotzdem kein seltenes Auto...

Nicht mal ein Porsche 911er ist selten.

Kommentar von NicolaiMSPNI94 ,

kommt jetzt noch ein sinnvoller Kommentar oder wollen wir es bleiben lassen?

Kommentar von Mepodi ,

Wenn du dich mal klar ausdrückst was du willst?

Antwort
von MancheAntwort, 36

"Cascada Cabrio"..... 1,6l Turbo, 200 PS !

selten, günstig... sehenswert...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten