Frage von Rex475574, 99

Welches Auto ist für Anfänger geeignet und sieht gut aus?

Hallo ich bin bald alt genug um endlich meine Fahrprüfung zu machen und ich wollte wissen welches Auto für Anfänger geeignet ist und naja relativ cool aussieht denn darum geht es mir ich möchte gerne dann meine Freunde und Mädchen beeindrucken Preislimit 5.000€
Kennt ihr da gute?

Antwort
von Chogath, 54

Golf, Fiesta.. sind halt so Standart Autos für junge Leute. angeben kannst du mit nem Auto im Wert von 5000 net so richtig außer die haben alle noch keins usw. Aber es geht ja auch net darum anzugeben sondern das du endlich "unabhängig" und "frei" bist;))

Antwort
von billootze, 43

Mercedes! Nen w204 oder w211 kannst du mit Glück für den Preis bekommen und die sehen gewaschen nach deutlich mehr Geld aus. Außerdem sicher und zuverlässig.

Antwort
von Gummibusch, 42

Meide auf alle Fälle lieber Produkte aus dem VW-Konzern wenn Du nicht Lust darauf hast eine innige Freundschaft mit einer Werkstatt einzugehen.

Antwort
von RefaUlm, 21

Am ehesten Mazda MX-5

Weniger geeignet sind Nissan 200sx S14 (vor allem für Anfänger) oder Mazda RX-8 (siehe oben + relativ hohe Wartungskosten)

Antwort
von Nonameguzzi, 45

Astra TwinTop cool genug? Zu praktisch nen coupe offen nen nettes cabrio... Gibts auch mit dem 200pa Turbobenziner oser 150ps diesel.

Antwort
von mlehnen3000, 42

Wie wärs denn mit einem Mini?

Ansonsten könnte ich den Ford Ka empfehlen (der war immerhin cool genug, dass James Bond mit ihm in Quantum of Solace rumgedüst ist).

Ansonsten finde ich auch den Peugeot 207 ganz gut gelungen. Und ein Alfa 147 ist immer cool, allerdings sind Alfas etwas berüchtigt dafür relativ unzuverlässig zu sein und haufenweise Macken und Kinderkrankheiten zu haben.

Ich empfehle kein Auto zu nehmen, das älter als 12 Jahre ist und mehr als 150 000 km drauf hat - bei über 200 000 km und 15 Jahren Alter nehmen die Werkstattbesuche nach meiner Erfahrung überdimensional zu. Aber die oben genannten sind z.B. bei Autoscout24.de oder mobile.de sicher zu 5000,- Euro und mit Baujahr 2005 oder später und max. 150 000 km zu finden.

Kommentar von Gummibusch ,

Mit den Fahrzeugen die Du empfiehlst sind ungeplante Werkstattbesuche allerdings auch nicht gerade unwahrscheinlich. ☺

Kommentar von mlehnen3000 ,

Also mit Peugeot und Ford habe ich persönlich nur gute Erfahrungen gemacht. Wie hoch die Wahrscheinlichkeit eines Werkstattbesuchs bei einem Mini ist, kann ich allerdings gar nicht einschätzen. Ein Kollege von mir hatte zwar einen und war auch recht zufrieden damit, aber er hat ihn auch bald wieder abgegeben, weil seine Frau schwanger wurde und der Mini dann zu klein für die Familie wurde.

Kommentar von Gummibusch ,

Das bezweifle ich nicht,  allein die Chancen sind höher bei diesen Modellen beim Gebrauchtkauf mit der hier verfügbaren Summe  auf die Nase zu fallen. ☺

Als Anfänger mit begrenzten Mitteln sollte man risikominimierend vorgehen ☺

Rein das Fahrzeugalter sollte man auch nicht überbewerten, der Zustand zählt.

Kommentar von mlehnen3000 ,

Das man auf den Zustand achten sollte ist richtig! Das sollte sich eigentlich von selbst verstehen.

Für 5000 Mücken kann man halt keine Wunder erwarten.

Kommentar von christi12345 ,

WTF, Das sind doch die größten Kack-Autos.

Da bekommt man für 5000€ deutlich besseres

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 25

Hallo!

Für 5000 Euro würde ich mal in Richtung BMW 3er Compakt (E46) oder Mercedes C-Klasse Sportcoupé (203er Baureihe) schielen ------> sind beides sehr zuverlässige Autos mit ausgereifter Technik und für 5000 Euronen kriegste die beiden auch in einem sehr guten Zustand bei. 

Coole Optik ist immer GEschmackssache aber die beiden sehen durchaus recht "sportlich" aus & sind mMn auch anfängergeeignet. Gerade mit den kleineren Benzinern sind sie auch nicht teuer im Unterhalt, wobei der Mercedes etwas günstiger ist. 

Rost ist nicht so problematisch wie bei den Limousinen und T-Modellen. Bis 5000 Euro sollte ein schickes Erste-Hand Exemplar mit Scheckheft dabei sein.. man muss nur aufpassen da die Klimaanlage bis mindestens 2004 keine Serienausstattung war sondern extra gekostet hat. Außerdem ist die "Sequentronic" (das automatisierte Schaltgetriebe) einfach Mist ------> die Handschaltung sollte beim Anfangsauto die beste Wahl sein, beim 203er hat sie sechs Gänge. 

Vllt. konnte ich dir helfen :)

Antwort
von Gummibusch, 35

Nachtrag:☺

Japaner sind gut.☺

Oder schau Dir mal einen BMW 520i an, zuverlässig und schön zu fahren, viel Platz und Stil dazu, außerdem unaufgeregt aber trotzdem genug Leistung.

Überhaupt empfehle ich "gegen den Wind" eher nicht zu kleine Autos, ein wenig Blech um einen herum ist gar nicht so verkehrt und man lernt so gleich Maße einzuschätzen.☺

An Deiner Stelle würde ich folgendermaßen vorgehen:

Lass Dir von der Versicherung eine Fahrzeugliste mit den jeweiligen Typklassen für die Haftpflichtversicherung geben, suche Dir ein paar Modelle raus die niedrig eingestuft sind und gehe auf die gängigen Gebrauchtwagenportale.

Antwort
von Playermuc, 48

Solides Auto ist immer ein Golf. Oder auch ein 1er BMW. 

Kommentar von Gummibusch ,

Entschuldigung aber ein Golf ist nicht solide,  spätestens mit dem IVer Golf war diese Geschichte nur noch ein Schatten seiner selbst!

Kommentar von christi12345 ,

Der Golf 4 ist auch noch total in Ordnung.

Kommentar von Gummibusch ,

Wenn Du meine Erlebnisse mit diesen rollenden Ärgernissen mitbekommen hättest würdest Du Dein Urteil ganz schnell zurückziehen.

Google doch mal nach Golf IV-Erfahrungen, da muß man Scheuklappen tragen wenn man das ignoriert!

Kommentar von Playermuc ,

Golf 4 ist top. Hätte ich auch. Auch der 5er war noch gut. Wenn du pech hast, dann hast du auch mit nem Porsche oder nem anderen teuren Auto immer Probleme...

Kommentar von Gummibusch ,

Nun gut, sind wir halt uneins was das angeht, das ist ja auch erlaubt ☺

Kommentar von Playermuc ,

Na klar. Man kann leider immer Pech haben. Ob beim Auto oder Handy...

Antwort
von christi12345, 25

Für 5000€ bekommst du schon was schickes.

Guck am besten bei Mobilde.de

Da kannst du dein Preislimit und deine Lieblingsmarke eingeben und dann weiter konfigurieren.

Ein Beispiel:

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=235878838&features=ELECTRI...

150 PS Audi A3, Tempomat, Sitzheizung, Schiebedach, Elektr. einstellbare Sitze, ABS, ESP, Klimaautomatik und Licht- und Regensensor.

Antwort
von genius07, 45

Fiat Punto 2011

Ford Focus RS 2008/09

Kommentar von RefaUlm ,

Den Ford bekommt er niemals für 5k!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community